Kreissparkasse

Direktbanken
Antworten
D. Richarda, München

Kreissparkasse

Beitrag von D. Richarda, München » Sa Aug 25, 2007 18:16

Hi,

bei uns in München gibt es die Keissparkasse und die Stadtsparkasse, ist die eine besser als die andere oder sogar schlechter?

Bye,

Richarda

Gerriet C.

Keissparkasse

Beitrag von Gerriet C. » Sa Aug 25, 2007 19:47

Hallo Richarda,

wenn du dir die Keissparkasse und die Stadtsparkasse mal genau anschaust, dann unerscheiden sich die beiden kaum. Die sind sogar so gleiche, dass es keine anderen Banken gibt, die sich noch gleicher wären. Den einzigen Unterschied den ich bei den beiden Banken feststellen konnte, das waren die Zinsen die waren etwas unterschiedlich. Aber sogar von den Gebühren sind sich diese Banken gleich gewesen.

Cu,

Gerriet

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Mo Okt 04, 2010 14:51

Di Okt 17, 2006 1:16 Titel: Städtische Sparkasse besser? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

ist denn die städtische Sparkasse besser als die anderen. Wir in München haben die Stadtsparkasse und die Kreissparkasse?

Bye,

Vampi



Percy



Di Okt 17, 2006 1:16 Titel: Städtische Sparkasse Antworten mit Zitat


Hi Vampi,

die städtische Sparkasse ist nicht besser oder schlechter als die anderen. Der Unterschied bei den Sparkassen liegt nur in den Konditionen und den allgemeinen Preisen, aber vom Aufbau sind die alle gleich. Es gibt auch keinen grossen Unterschied zwischen den Sparkassen und den Banken. Dass gleiche gibt es überall, nur die Preise und Leistungen sind in den einzelnen Fällen verschieden.

Gruß,

Percy


Do Feb 01, 2007 22:29 Titel: Sparkasse Garmisch Antworten mit Zitat


Hallo Leute,

meine Freundin und ich ziehen demnächst nach Bayern. Kenn jemand die Sparkasse in Garmisch näher, da meine freundin da arbeiten wird?

Danke für ne Antwort
Aribert



Hellene



Do Feb 01, 2007 22:29 Titel: Sparkasse Garmisch Antworten mit Zitat


Hallo Aribert,

mein Mann arbeitet ebenfalls in der Sparkasse Gramisch! Is ja ien witziger Zufall, dass wir uns auf diesem wege schon mal kennen lernen. Deiner Freundin werden die Kollegen sicherlich angenehm sein, is ne sehr lustige Truppe da. Ich war früher auch da angestellt, bevor ich mich dann als Versicherungskaufmann selbständig gemacht habe. Bringt auf die Dauer einfach mehr Geld, obwohl amn sagen muss dass die Bezahlung die der Sparkasse Garmisch überdurchschnittlich gut ist. Die Lebenshaltungskosten sind allerdings auch überdurchschnittlich hoch.

Gruß
Hellene



Mi Jul 11, 2007 15:44 Titel: Hat die Sparkasse Garmisch auch so viel Gebühr genommen? Antworten mit Zitat


Hi,

ich habe bei der Sparkasse Garmisch Geld abgehoben, haben die bei euch auch 4,50 Euro dafür genommen, das ist doch sehr viel dafür, oder?

Bye,

Wilmar



Ishild G.



Mi Jul 11, 2007 17:04 Titel: Sparkasse Garmisch Antworten mit Zitat


Hallo Wilmar,

das mit den 4,50 Euro bei der Sparkasse Garmisch ist ein ganz normaler Betrag den die nehmen. Die ganzen Banken sind sehr teuer geworden als der Euro eingeführt wurde. Ich kann mich auch noch erinnern, als zur DM Zeit eine fremde Abhebung 5 DM gekostet hat. Die Banken haben dann aber einheitlich die Kosten erhöht und haben dann dadurch keinen Angriffspunkt das man sagen könnte, dass es bei anderen Banken billiger wäre. Ich kann dir nur sagen, dass du das umgehen kannst, wenn du zu deiner Bank gehst.

Cu,

Ishild



Mi Sep 26, 2007 10:44 Titel: Habt ihr ein gutes Verhältnis zur Sparkasse Garmisch? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

habt ihr denn ein gutes Verhältnis zur Sparkasse Garmisch, würdet ihr euch nochmal für diese Bank entscheiden?

Bye,

Dietmar



A. Anett



Mi Sep 26, 2007 12:50 Titel: Sparkasse Garmisch Antworten mit Zitat


Hallo Dietmar,

ich habe seit vielen Jahren ein sehr gutes Verhältnis zur Sparkasse Garmisch und würde auf jeden Fall nochmals zu dieser Bank gehen. Ich könnte nicht sagen, ob es was gibt, mit dem ich unzufrieden wäre. Wenn mich auch Leute auf eine Bank ansprechen, dann sage ich denen auch, dass sie zur Sparkasse Garmisch gehen sollen und alle die zu ihr gegangen sind, haben bis heute noch nichts negatives verlauten lassen.

Gruß,

Anett


Di Jul 10, 2007 21:21 Titel: Hat die Sparkasse Graben nette Mitarbeiter? Antworten mit Zitat


Hi,

hat die Sparkasse Graben nette Mitarbeiter, weiss nicht ob ich zu ihr oder zu der Raiffeisen Bank gehen soll?

Bye,

Helene



Birte L.



Di Jul 10, 2007 23:08 Titel: Sparkasse Graben Antworten mit Zitat


Hallo Helene,

wenn du bei der Sparkasse Graben ein Konto eröffnen willst, dann kann ich dir guten Gewissens sagen, dass du dort auf ganz viele nette und gute Mitarbeiter stossen wirst. Ich muss allerdings auch sagen, dass es bei der Raiffeisenbank sehr viele nette Mitarbeiter gibt, dass man nicht danach gehen kann, zu welcher von den beiden Banken man geht. Ich würde mir von den beiden Banken die raussuchen, die billiger ist.

Gruß,

Birte


Di Okt 09, 2007 8:40 Titel: Tut die Sparkasse tief in den Unterlagen graben? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

wenn man bei der Sparkasse einen Kredit will, tut diese dann sehr tief in den Unterlagen graben oder gehen die nur oberflächlich drüber?

Bye,

Tineke



R. Jim



Di Okt 09, 2007 10:43 Titel: Sparkasse Graben Antworten mit Zitat


Hi Tineke,

wenn man bei der Sparkasse einen Kredit will, dann muss man schon damit rechnen, dass sie in deinen Unterlagen etwas graben wird, denn sie will auf Nummer sicher gehen, dass man auch keine Leichen im Keller hat. Die Bank schaut sich immer alles ganz genau an und wenn dann auch noch die Schufa positiv ist, dann gibt es keinen Grund mehr, dass sie dir einen Kredit verwehren würde. Man kennt sich selbst auch etwas und kann da vorher einschätzen.

Cu,

Jim



So März 18, 2007 15:11 Titel: Wie findet ihr die Sparkasse Mecklenburg? Antworten mit Zitat


Hi,

wie ist denn die Sparkasse in Mecklenburg, ich überlege mir die ganze Zeit ob ich dort nicht Kunde werden soll, möchte nicht zu einer sclechten Bank?

Bye,

Roman



Josefine B.



So März 18, 2007 15:11 Titel: Sparkasse Mecklenburg Antworten mit Zitat


Hallo Roman,

die Sparkasse in Mecklenburg ist eine sehr gute Bank. Ich habe dort schon so viele Produkte gemacht, dass noch kein einziges dabei gewesen ist, das man sich beschwären könnte. Wenn man sich mit den Beratern zusammen tut, dann sind die auch sehr frundlich und auch sehr kompetent in der Beratung. Wenn du was dort machen willst, dann kannst du mit ganz gutem Gewissen dort hingehen und kannst auch ganz gutem Gesissen unterschreiben.

Cu,

Josefine

Do Apr 12, 2007 16:23 Titel: Möchte zur Sparkasse Mecklenburg wechseln Antworten mit Zitat


Hi,

ich würde gerne zur Sparkasse Mecklenburg wechsenl, bin mir aber nicht ganz sicher ob das mit zu viel Aufwand verbunden ist?

Bye,

Billa



T. Isabelle



Do Apr 12, 2007 16:23 Titel: Sparkasse Mecklenburg Antworten mit Zitat


Hallo Billa,

es kommt immer auf dich selbst an, wieviel Bankgeschäfte du hast. Wenn du viel über das Konto tätigst, dann hast du natürlich einen größeren Aufwand als wenn du nur fünf Buchungen im Monat hast. Wenn du aber unbedingt zur Sparkasse Mecklenburg wechseln möchtest, dann lohnt es sich diesen Aufwand zu betreiben, da diese eine sehr gute Bank ist um dort seine Bankgeschäfte zu erledigen können.

Cu,

Isabelle


Mi Jul 04, 2007 15:21 Titel: Sparkasse München, was fällt euch dabei ein? Antworten mit Zitat


Hallo beisammen,

wenn ihr die Worte Sparkasse München hört, was fällt euch dann dabei ein, gutes oder schlechtes oder nichts?

Bye,

Anette



The_snoopy



Mi Jul 04, 2007 17:31 Titel: Sparkasse München Antworten mit Zitat


Hallo Anette,

die Sparkasse München ist ein Unternehmen zu dem man nichts bestimmtes sagen kann. Ich finde immer, dass das die Bank ist, mit der die Kinder groß werden, da man schon als Kind über die Schule ein Sparbuch bei ihr aufmacht. Später mal wechselt man oft zu anderen Banken. Man kann aber nicht sagen, ob sie besser oder schlechter ist wie die anderen Banken, ich finde, dass sie sich nicht gegenseitig nehmen.

Cu,

The_snoopy


Mo Sep 03, 2007 13:16 Titel: Würdet ihr bei der Sparkasse München einen Kredit aufnehmen? Antworten mit Zitat


Hi,

wenn ihr die Wahl hättet, würdet ihr dann bei der Sparkasse München einen Kredit aufnehmen oder würdet ihr es lieber lassen?

Bye,

Axel



Alexej U.



Mo Sep 03, 2007 14:32 Titel: Sparkasse München Antworten mit Zitat


Hallo Axel,

eigentlich würde ich schon bei der Sparkasse München einen Kredit aufnehmen, aber es gibt da etwas, was mich bei der Sparkasse München etwas nervt. Meine Eltern musste beide ihre Konten bei der HVB kündigen und habe den Kredit bei der Sparkasse München nur bekommen, wenn die Gehälter auch über sie laufen. Sie hätten nicht das Konto bei der HVB behalten können. Leider hatte die Sparkasse München einen guten Zins zu der Zeit, dass denen nichts anderes übrig geblieben ist.

Gruß,

Alexej



Sa Jul 21, 2007 19:18 Titel: Habt ihr von der Sparkasse München auch nur schlechtes gehört? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

habt ihr von der Sparkasse München auch schon sehr viel schlechtes gehört oder kommt das alles nur bei mir so an?

Bye,

Ingbert



Rudi O.



Sa Jul 21, 2007 21:25 Titel: Sparkasse München Antworten mit Zitat


Hallo Ingbert.

Ich habe von der Sparkasse München noch nicht so viel schlechtes gehört, mir ist das ganz neu. Meine ganze Familie, meine Eltern und meine Geschwister sind alle bei der Sparkasse München und keiner hat sich jeh beschwert. Klar gibt es mal was zu nörgeln wenn einem was an den Gebühren nicht passt oder die Zinsen zu hoch sind, aber vom großen und ganzen hat es da noch nichts gegeben, dass man da wirklich nichts dazu sagen kann.

Cu,

Rudi



Di Aug 07, 2007 14:08 Titel: Gibt es bei der Sparkasse ein Onlinekonto? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

gibt es bei der Sparkasse auch sowas wie ein Onlinekonto, ich brauche nicht unbedingt eine Filiale die ich nutzten möchte?

Bye,

Somchai



D. Mehtap



Di Aug 07, 2007 16:15 Titel: Sparkasse Onlinekonto Antworten mit Zitat


Hallo Somchai,

bei der Sparkasse gibt es selbst kein direktes Onlinekonto. Man kann aber bei der Sparkasse online auf sein Konto zugreifen. Es kommt aber auch auf die Sparkasse drauf an, ob man dort dann das Konto umsonst bekommt oder nicht. Was ich aber auch kenne, das ist die Bank 1822direkt, die gehört zu der Frankfurter Sparkasse und die bietet nur Onlinekonten an, die ist aber separat von der Sparkasse selbst und hat dann keine Filialen.

Cu,

Mehtap



Mi Okt 10, 2007 11:44 Titel: Gibts bei der Sparkasse kein Onlinekonto? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

gibt es denn bei der Sparkasse nicht so ein Onlinekonto wie bei der Dresdner Bank, ich habe gesehen, dass die das kostenlos anbieten?

Bye,

Florentine



D. Dunja



Mi Okt 10, 2007 13:05 Titel: Sparkasse Onlinekonto Antworten mit Zitat


Hallo Florentine,

bei der Sparkasse gibt es leider noch kein Onlinekonto. Ich warte auch dauern drauf, den ich bin es leid, jeden Monat für so wenig Service den ich nicht nutze so viel Geld zu bezahlen. Ich habe jetzt gesagt, dass ich mir das bis Ende des Jahres anschauen werde und wenn sich bis da hin nichts ändert, dann werde ich auch das Konto wechseln. Das mit der Dresdner Bank wusst ich noch nicht, aber das ist ein sehr guter Tipp.

Cu,

Dunja



So März 11, 2007 18:48 Titel: Sparkasse bietet Pensionskasse was ist das? Antworten mit Zitat


Hi User.
Meine Sparkasse hat mir eine Pensionskasse angeboten. Was ist das für ein Vertrag? Gruss von Veit



K. Kerem



So März 11, 2007 18:48 Titel: Sparkasse Pensionskasse Antworten mit Zitat


Hallo Veit!
Schön, dass die Sparkasse Dir auch Pensionskasse anbietet. Das ist ein Vertrag zur Altersvorsorge, der zu den betrieblichen Altersvorsorge Verträgen gehört. Der Versicherungsnehmer ist dein Chef, Versicherte Person natürlich du selbst. Du zahlst auf die Beiträge keine Steuer und bist bis 2008 sozialversicherungs Beitrag frei. d.h. weniger Aufwand als mit einer herkömmlichen Lebensversicherung. Allerdings musst du die Rente, die du später bekommst bis zu 100 Prozent versteuern!

Ciao K.



Do Mai 24, 2007 11:23 Titel: Würdet ihr bei der Sparkasse eine Pensionskasse machen? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

würdet ihr zur Sparkasse gehen um dort eine Pensionskasse zu machen oder würdet ihr das eher bei einer anderen Bank machen?

Bye,

Klara



X. Edeltraut



Do Mai 24, 2007 13:22 Titel: Sparkasse Pensionskasse Antworten mit Zitat


Hallo Klara,

ich würde die Pensionskasse schon bei der Sparkasse machen. Ich habe bei der Sparkasse selbst auch viele Produkte und bin damit sehr zufrieden. Ich habe zwar meine damals bei der Allianz gemacht, welche auch gut ist, aber ich hatte keine Zeit und wollte nicht vergleichen. Die Pensionskasse der Sparkasse wäre sogar einen Tick besser gewesen, aber so groß ist der Unterschid jetzt auch nicht gewesen.

Cu,

Edeltraut

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Mo Okt 04, 2010 14:55

So Apr 29, 2007 21:21 Titel: Kann man der Sparkasse auch alles online senden? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

kann man der Sparkasse auch alles online senden und kann man dort auch alles online abschliessen ohne eine Filiale besuchen zu müssen?

Bye,

Junus



Q. Ender



So Apr 29, 2007 23:13 Titel: Sparkasse Senden Antworten mit Zitat


Hallo Junus,

der Sparkasse kann man zwar Infos und alles andere online zu senden aber die ganze Eröffung der Konten und der ganze Geschäftsverkehr hat entweder in einer Filiale zu gehen oder man muss meinfach was geht online alles über das Online Banking machen und was nicht geht dann doch über die Filiale oder über den Postweg. Aber die ganzen Eröffnungen und ähnliches geht wirklich nur in den Filialen.

Cu,

Ender



Mi Sep 05, 2007 15:04 Titel: Kann man seine Überweisungen auch an die Sparkasse senden? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

kann man seine Überweisungen auch an die Sparkasse senden, oder muss man die immer persönlich vorbeibringen und in den Briefkasten werfen?

Bye,

Arnim



O. Yasin



Mi Sep 05, 2007 16:58 Titel: Sparkasse Senden Antworten mit Zitat


Hallo Arnim,

wenn man seine Überweisungen machen will, dann kann man natürlich diese auch an die Sparkasse senden, aber wen man man es schneller braucht, dann sollte man sie persönlich abgeben oder einwerfen. Ich finde, dass man sowas heutzutage auch online machen sollte, und nicht noch beleg haft. Man kann so durch das Onlinebanking so viel Geld sparen, dass man sich das wirklich mal überlegen sollte, denn es rentiert sich.

Cu,

Yasin



Di Apr 03, 2007 15:42 Titel: Hat die Sparkasse Straubing gute Anlagemöglichkeiten? Antworten mit Zitat


Hi,

wie ist denn das bei der Sparkasse in Straubing, hat die gute Anlagemöglichkeiten oder sind da die Sparkassen nicht so gut?

Gruß,

Henryk



Timur X.



Di Apr 03, 2007 15:42 Titel: Sparkasse Straubing Antworten mit Zitat


Hi,

die Sparkasse Straubing ist auch nur eine Bank und die macht auch kein anderes Geschäft wie die anderen Banken. Du kannst dort alles Bekommen was du möchtest. Wenn du Werpapiere willst. Konten mit Zinsen oder auch einen festen Sparer, dort gibt es alles was das Herz begehrt. Es heisst nicht um sonst Sparkasse, wenn man sich nicht dort etwas ansparen könnte.

Cu,

Timur



So Nov 26, 2006 4:43 Titel: Sparkasse Straubing Antworten mit Zitat


Hi,

meine Sparkasse in Straubin die nervt mich total, was kann ich denn da machen, gibt es eine andere zu der man wechseln kann?

Bye,

Milka



Chapper



So Nov 26, 2006 4:43 Titel: Sparkasse Straubing Antworten mit Zitat


Hallo Milka,

wenn dich die Sparkasse in Straubing wirklich so nervt, dann geh doch einfach zur Volksbank und mach dort ein Konto auf, da bin ich schon seit langem und bin total zufrieden. Bevor du das aber machst, versuche doch einfach mal mit deinem Berater deine Probleme zu klären, oft lässt sich doch jedes Problem lösen. So ein Bankenumzug hat auch immer viel Arbeit mit sich, was man nicht immer gleich bedenkt.

Cu,

Chapper


Do Jun 21, 2007 22:26 Titel: Was ist denn das Sparkassenmobil? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

was ist denn das Sparkassenmobil, wo gibt es denn das und was kann man damit machen, verreisen oder was?

Bye,

Gotthard



V. Iwein



Fr Jun 22, 2007 0:29 Titel: Sparkassenmobil Antworten mit Zitat


Hallo Gotthard,

das mit dem Sparkassenmobil ist wahrscheinlich eher nichts für dich. Ich kenne das hier so von München, dass man das so von Schule zu Schule fahren lässt und dann den Kinden mal zeigt wie man mit Geld umgeht, Spardosen anbietet und so weiter. Man möchte den Kinden mal bisschen das Geld näher bringen. Wenn du dir mal genau anschaust, wo die jungen Menschen ihre Konten haben, dann ist das doch bei der Sparkasse.

Cu,

Iwein


Mo Sep 17, 2007 14:59 Titel: Kennt ihr das Sparkassenmobil? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

habt ihr schon mal das Sparkassenmobil gesehen, was kann man damit machen, fährt man damit rum oder ist das gar kein richtiges Mobil?

Bye,

Danica



U. Mathilda



Mo Sep 17, 2007 16:46 Titel: Sparkassenmobil Antworten mit Zitat


Hallo Danica,

wenn das das Sparkassenmobil ist, welches es bei mir gab, dann ist es dieser Bus, mit dem die Sparkasse immer Werbung gemacht hat und von Schule zu Schule gefahren sind, um die Kinden auf ein Konto zu prägen und die erste Bank zu sein, die sich bei denen ins Gedächtnis ruft. Die Sparkasse macht das schon ganz gut, denn wenn ich mir überlege, was die die damit an neue Kunden haben, dann hat sich diese Tour gelohnt.

Cu,

Mathilda



Di Jun 19, 2007 12:10 Titel: Hat die Stadtsparkasse München viele Filialen? Antworten mit Zitat


Hi beisammen,

hat denn die Stadtsparkasse München viele Filialen und wie ist der Servicebereich bei der Stadtsparkasse München, ist dieser gut?

Gruß,

Cirsten



I. Siegward



Di Jun 19, 2007 14:23 Titel: Stadtsparkasse München Antworten mit Zitat


Hallo Cirsten,

die Stadtsparkasse München hat auf jeden Fall sehr viele Filialen und man hat keine Probleme dass man eine Filiale in München suchen muss wenn man Geld braucht. Der ganzen Servicebereich ist auch bei sehr vielen Filialen sehr gut ausgebaucht. Wenn man sieht, was man alles machen kann, ohne dass man auch noch einen Mitarbeiter braucht, dann ist man da sehr gut aufgehoben und sehr nette Mitarbeiter haben die auch.

Cu,

Siegward



Di Feb 06, 2007 21:00 Titel: Findet ihr die Angebote der Stadtsparkasse München gut? Antworten mit Zitat


Hi,

findet ihr dass die ganzen Angebote, die die Stadtsparkasse München so hat auch gut sind, oder würdet ihr sagen, dass die nichts sind?

Bye,

Cimen



Joky



Di Feb 06, 2007 21:00 Titel: Stadtsparkasse München Antworten mit Zitat


Hallo Cimen,

die Stadtsparkasse München hat schon ganz gute Produkte. Die ganzen Angebote siid sich mit den Anderen Banken sehr ähnlich. Die Versicherungen die sie verkaufen von der Versicherungskammer sind zwar etwas teuerer, aber ich zahle lieber paar Euro mehr, wie zb. bei einer Haftpflicht, dass man nicht wegen jeder kleinigkeit rumkacken muss, wenn man etwas einreicht, so wie das bei den ganzen Billigversicherer ist.

Cu,

Joky



Gast



Mi Feb 14, 2007 11:42 Titel: Antworten mit Zitat


Ich arbeite in einer Münchner Sparkasse. Welche Angebote meinst du? Die für Guthaben Anlagen oder die für Kredite.
Kannst mich auch anmailen
silvio-schreber68@t-online.de

Silvio



Mi Aug 22, 2007 10:50 Titel: Würdet ihr bei der Stadtsparkasse München dem S Club beitreten? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

würdet ihr bei der Stadtsparkasse München dem S Club beitreten oder findet ihr, dass es den Club nicht wert ist?

Bye,

Enno



G. Alfred



Mi Aug 22, 2007 12:16 Titel: Stadtsparkasse München Antworten mit Zitat


Hallo Enno,

ich bin beim S-Club schon seint sehr vielen Jahren Mitglied, obwohl ich selbst bei der Stadtsparkasse München nicht mehr bin. Ich finde diesen Club super, denn man zahlt pro Monat nur 1,5 Euro und kann dann die ganzen Vorteile nutzten. Wenn man nur eines von den Sachen macht, dann hat man auf jeden Fall den Preis schon drinnen. Was sich immer bei uns lohnt, wenn mans ich ein Tagesticket für die Therme Erding kauft, da spart man über ein Quartal beitrag.

Cu,

Alfred



Do März 01, 2007 19:10 Titel: Wie ist die Stadtsparkasse München? Antworten mit Zitat


Hi,

als Kind wird man doch immer zur Stadtsparkasse München geschickt, ist diese wirklich so gut als Bank?

Bye,

Catarina



Kerem Y.



Do März 01, 2007 19:10 Titel: Stadtsparkasse München Antworten mit Zitat


Hallo Catarina,

die Stadtsparkasse München ist schon eine recht gute Bank. Als Kind wird man dort hingeschickt, da die Sparkasse immer in die Schulen kommt und für die Kinden Sparbücher anbietet, wo sie ihr gespartes Kleingeld drauf legen können. Dann gibt es auch noch das Knax Heft, dass an die Kinder ausgeteilt werden, denn wenn man alles mal sieht und mit den Spardosen, dann sind die schon sehr Kinderorientiert.

Cu,

Kerem



Mo Apr 30, 2007 10:24 Titel: Ist die Stadtsparkasse München wirklich so gut? Antworten mit Zitat


Hi,

alle die bei der Stadtsparkasse München sind schwärmen so von der Bank, ist diese wirklich so gut wie alle sagen?

Bye,

Ramsija



Sabri U.



Mo Apr 30, 2007 12:22 Titel: Stadtsparkasse München Antworten mit Zitat


Hallo Ramsija,

die Stadtsparkasse München ist eine sehr gute und durchorganisierte Bank, was bei der auch so toll ist, dass die Kundenterminals in den Vorhallen alles könen. Man kann dort sogar fast über all Bargeld in Scheinen und auch in Kleigeld über Automaten einzaheln. Und was auch toll ist, dass sie sehr viele Geschäftsstellen haben und man immer zugriff auf einen Automaten zum Abheben hat und nicht lange suchen muss.

Cu,

Sabri


Di Jun 12, 2007 18:00 Titel: Wie ist bei der Stadtsparkasse München dieser S-Club? Antworten mit Zitat


Hi,

es gibt doch bei der Stadtsparkasse München einen S-Club, würdet ihr es empfehlen, wenn ich dort meine Kinder anmelde und diesen monatlichen Beitrag bezahle?

Gruß,

Siegrid



L. Fedor



Di Jun 12, 2007 19:18 Titel: Stadtsparkasse München Antworten mit Zitat


Hallo Siegried,

ich finde den S-Club der Stadtsparkasse München wirklich sehr gut. Ich selbst bin schon 28 und immer noch Mietglied bei denen. Ich nutzen den ganzen Service fast jeden Monat und wenn ich schon eimal im Monat in Kino gehe oder etwas anderes unternehme, dann spare ich mir den ganzen monatlichen Mitgliedsbeitrag. Es gibt so viele Angebote was man in der Zeitschrift angeboten bekommt, dass deinen Kindern nicht mehr langweilig werden kann.

Cu,

Fedor


Do Feb 01, 2007 18:49 Titel: Stadtsparkasse München macht komische Darlehen Antworten mit Zitat


Hi,

findet ihr das nicht auch komisch, dass die Stadtsparkasse München nur Kredite ausgibt, wenn man mit seinen ganzen Konten zu denen umzieht?

Bye,

Megax



Kater85



Do Feb 01, 2007 18:49 Titel: Stadtsparkasse München Antworten mit Zitat


Hallo Megax,

das mit der Stadtsparkasse München hatte ich auch mal. Ich wollte einen Kredit für eine Immobilie machen und die wollten, dass ich mein ganzes Girokonto zu denen lege. Ich habe mich dann aber geweigert und ewig rumgemacht und gesagt, dass das keine andere Bank von mir haben möchte, dass die dann irgendwann man nachgegeben haben und mir dann doch den Kredit gegeben haben. Man muss nur rumtun, dann geht da auch alles.

Gruß,

Kater85

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Mo Okt 04, 2010 15:07

Sa Jun 30, 2007 19:16 Titel: Hat die Kreissparkasse Bamberg Chipkarten? Antworten mit Zitat


Hi,

wie ist das bei der Kreissparkasse Bamberg, gibt es dort auch Chipkarten oder gibt es diese nicht bei jeder Sparkasse?

Bye,

Mahmut



Torsten Y.



Sa Jun 30, 2007 21:06 Titel: Kreissparkasse Bamberg Antworten mit Zitat


Hallo Mahmut,

wenn man bei der Kreissparkasse Bamberg ein Konto hat, dann kann man auch eine Chipkarte bekommen, diese ist normalerweise automatisch auf der EC Karte integriert und kann auch bestellt werden, dann bekommt man einfach nur eine neue Karte. Was leider nicht geht, dass man eine Karte auf der Sparcard bekommt, denn man bucht immer den Betrag auf vom Girokonto weg und kann es nicht von der Sparkard buchen.

Cu,

Torsten



Do Mai 10, 2007 8:27 Titel: Habt ihr auch bei der KSK beim Online Banking Probleme? Antworten mit Zitat


Hi,

bin ich nur zu Doof oder habt ihr bei der KSK auch so viele Probleme beim Online Banking, ich bekommt immer nur Fehlermeldugen von Windows?

Bye,

Mathilde



C. Odo



Do Mai 10, 2007 10:25 Titel: Ksk Online Banking Antworten mit Zitat


Hi,

wenn du bei der KSK bist, dann solltest du beim Online Banking keine Probleme haben. Die KSK hat ein sehr sicheres System und da könnte es sein, dass du in Windows seine Firewall absetzen musst, was aber eigentlich nicht sein dürfte. Es ist so, dass die dazu da ist, um dich vor unerlaubten Zugriffen zu schützen. Wenn es das Problem nicht ist, dann versuch es doch mal von einem anderen Rechner, es könnte an deinem liegen.

Cu,

Odo



So März 11, 2007 15:15 Titel: Wie ist von der KSK das online Banking? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

wie ist den von der KSK das online Banking, kann ich mich da gut auskennen oder ist es da schwer durchzublicken?

Bye,

Constanze



Fouad T.



So März 11, 2007 15:15 Titel: Ksk Online Banking Antworten mit Zitat


Hallo Constanze,

das online Banking der KSK ist ganz gut. Ich habe mich da nicht so lange einarbeiten müssen. Ich habe mir die ganzen Seiten mal angeschaut und habe mich sofort ausgekannt. Wenn du nicht sicher bist, dann kannst du mal so ein Testkonto benutzten was es auf der Homepage gibt. Dort kannst du dir alles ganz genau anschauen und kucken wie das mit dem Login ist und wie das mit Überweisungen und allem ist.

Cu,

Fouad


Mo Jul 16, 2007 12:41 Titel: Habt ihr schon mal einen LBS Vertrag bei der Sparkasse gemacht? Antworten mit Zitat


Hey beisammen,

habt ihr schon mal so einen LBS Vertrag bei der Sparkasse gemacht oder würdet ihr euch da lieber einen andere Bank dafür suchen?

Gruß,

Thomas



P. Corina



Mo Jul 16, 2007 14:05 Titel: Lbs Sparkasse Antworten mit Zitat


Hallo Thomas,

ich habe schon oft bei der Spakasse einen Vertrag für den LBS Bausparer gemacht, ich wüsste nicht, was da dagegen sprechen würde. Ich bekomme da immer eine gute Beratung und kenne mich dann ganz gut aus, welch Verträge die ich dann dort abgeschlossen haben. Das einzige was man aufpassen muss, da sagen die einem nicht immer bescheid, diese Zeitschrift sollte man sich sparen und nicht mit dem Bausparer abschließen.

Cu,

Corina


Mo Aug 27, 2007 18:56 Titel: Was ist denn die LBS Sparkasse? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

was ist denn die LBS Sparkasse, kann man dort auch ein Konto aufmachen, ich habe von der LBS Sparkasse noch nichts gehört?

Bye,

Kathy



Gebhard X.



Mo Aug 27, 2007 20:47 Titel: Lbs Sparkasse Antworten mit Zitat


Hallo Kathy,

wenn man bei der LBS Sparkasse was macht, dann ist das keine eigene Bank sondern die Sparkasse Verkauft die Bausparer der LBS, das ist eine Tochter. Wenn du dort einen Bausparer abschließt, dann ist dagegen nichts einzuwenden, denn die Produkte sind recht gut und man kann auch ganz gute Zinsen bekommen. Ich selbst habe dort auch schon ganz gute Bausparer abgeschlossen und bin damit immer ganz gut gefahren.

Cu,

Gebhard



Do Mai 24, 2007 17:16 Titel: Habt ihr noch ein Sparbuch bei der Sparkasse? Antworten mit Zitat


Hi beisammen,

habt ihr noch ein Sparbuch bei der Sparkasse oder ist das out und man hat nur noch ein Tagesgeld?

Bye,

Rico



Ferhat Q.



Do Mai 24, 2007 19:18 Titel: Sparbuch Sparkasse Antworten mit Zitat


Hallo Rico,

ich bin total der verfächter vom Tagesgeld, weil man dort viel flexibler ist und weil man dort viel mehr zinsen hat. Ich haber allerdings auch noch ein Konto bei der Sparkasse, was daran liegt, dass ich bei ihr immer mein Kleingeld einzahlen kann. Dort gibt es so automaten und dort wird der ganze Sack rein geschüttet, der es sofort zählt und aufs konto bucht. Dann hebe ich es aber gleich wieder ab.

Cu,

Ferhat



Do Mai 10, 2007 10:17 Titel: Findet ihr das Sparbuch der Sparkasse veraltet? Antworten mit Zitat


Hi,

findet ihr nicht auch, dass das Sparbuch der Sparkasse total veraltet ist, warum gibt es das noch, die Zinsen kann man doch auch vergessen?

Bye,

Mahsuni



Britta K.



Do Mai 10, 2007 12:26 Titel: Sparbuch Sparkasse Antworten mit Zitat


Hi,

klar ist das Sparbuch der sparkasse total veraltet, es ist aber auch so, dass sich sehr viele denken, vorallem die alten Leute, dass das Sparbuch die sicherste Geldnalage ist und die auch keine andere kennen. Es ist so, dass man auch ein Sparbuch ab und zu verschenken will, und dann ist es die einfachste Methoden. Wenn man seinen Neffen und Enkeln oder Nichten sowas verschekt, dann gibt es nichts einfachereres.

Cu,

Britta



Mi Okt 10, 2007 21:24 Titel: Habt ihr noch ein Sparbuch bei der Sparkasse? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

habt ihr heute noch ein Sparbuch bei der Sparkasse oder habt ihr diese Art von Sparen schon lengst aufgegeben?

Bye,

Jelena



U. Vicky



Mi Okt 10, 2007 22:52 Titel: Sparbuch Sparkasse Antworten mit Zitat


Hallo Jelena,

ich habe kein Sparbuch mehr bei der Sparkasse, denn dieses Produkt ist schon total out, das hat doch heute keiner mehr. Ich kenne keinen mehr in meinem Freundeskreis, der heute noch ein Sparbuch hat, denn das ist viel zu wenig Zins den man da bekommt und man muss auch noch Fristen einhalten und das braucht man wirklich nicht mehr. Wenn man was flexibles brauchen sollte, dann kann man doch ein Tagesgeld nehmen.

Cu,

Vicky



Fr Mai 11, 2007 19:25 Titel: Sind die Sparkassen Imobilien gut? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

wie sind denn die Sparkassen Imobilien, es hängen dort doch immer ganz viele Objekte, die die die Sparkassen verkaufen?

Bye,

Maximilian



Hinz C.



Fr Mai 11, 2007 21:35 Titel: Sparkassen Imobilien Antworten mit Zitat


Hi,

die Sparkassen Imobilien die in den Schaufenstern hängen sind ganz normale Imobilien, die ganz ok sind. Man kann dort als Kunde hin gehen und die Imobilien von der Sparkasse verkaufen lassen, was auch sein kann, dass es dort eigene Imobilien gibt die die Bank verkauft. Man sollte aber auch dort beachten, dass man für alle Objekte die dort angeboten werden eine Provision wie über einen Makler bezahlen muss.

Cu,

Hinz



Di Aug 07, 2007 11:51 Titel: Habt ihr euch bei den Sparkassen mal die Immobilien angeschaut? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

habt ihr euch schon mal bei den Sparkassen die ganzen Immobilien angeschaut, taugen die Objekte was die sie im Verkauf haben?

Bye,

Rupprecht



L. Nenad



Di Aug 07, 2007 13:40 Titel: Sparkassen Imobilien Antworten mit Zitat


Hallo Rupprecht,

die Immobilien von den Sparkassen kommen aus zwei verschiedenen Bereichen. Das eine sind die ganzen Immobilien, die sie als Makler ganz normal verkaufen, da hat man dann als Kunde auch die Provision der Maklergebühr ganz normal zu bezahlen. Das andere was gemacht wird das sind die Immobilien die die Sparkassen selbst haben, die sind auch recht gut, aber was ich bisschen schade finde, dass sie oft etwas überteuert sind.

Gruß,

Nenad



Mi Jun 20, 2007 16:57 Titel: Haben die Sparkassen gute Versicherungen? Antworten mit Zitat


Hi beisammen,

die Sparkassen verkaufen doch Versicherunge, aber sind die Verträge auch gut die man dort macht oder sollte man nicht über Banken gehen?

Gruß,

Urban



B. Wernt



Mi Jun 20, 2007 19:05 Titel: Sparkassen Versicherungen Antworten mit Zitat


Hallo Urban,

die Versicherunge die man sich bei den Sparkassen holen kann sind gut, da braucht man sich keine Sorgen machen. Du wirst egal ob du über eine Bank gehst oder nicht die gleichen Produkte bekommen. Wenn du mal siehst, dann arbeiten sehr viele Versicherungen mit Banken zusammen, dass man immer die gleichen Produkte bekommt. Die Sparkasse hat auf jeden Fall sehr gute Versicherungen die auch nicht rummacht, wenn man mal was braucht.

Cu,

Wernt



Sa Nov 04, 2006 7:12 Titel: Sparkassen alle Versicherungen bekommen Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

kann man denn bei den Sparkassen alle Versicherungen bekommen, oder sind die speziell nur auf ein Produkt geschult?

Bye,

Leia



Alma



Sa Nov 04, 2006 7:12 Titel: Sparkassen Versicherungen Antworten mit Zitat


Hallo Leia,

die Sparkassen verkaufen so wie auch alle anderen Banken immer nur bestimmte Versicherungen, dan die sie angeschlossen sind. Bei uns in Bayern verkaufen die Sparkassen die Versicherungen der Versicherungskammer Bayern. Oft gehören die Banken irgendwelchen Versicherungen, dass es ja nur gegen das eigene Geschäft wäre, wenn man eine fremde Versicherung verkaufen würde. Die Dresdner zum Beispiel verkauft nur Allianz Produkte.

Cu,

Alma



Di März 27, 2007 11:40 Titel: Wie ist bei der Sparkasse so die Vergütung? Antworten mit Zitat


Hi,

wie ist denn das mit der Vergütung bei der Sparkasse, verdient man das mehr oder weniger als bei den Banken?

Gruß,

Catrin



N. Stephan



Di März 27, 2007 11:40 Titel: Sparkasse Vergütung Antworten mit Zitat


Hallo Catin,

bei der Sparkasse und bei den Banken gibt es keinen Unterschied, die sind alle im gleichen Bereich. Die Vergütung liegt bei einem Anfänger je nach Bundesland zwischen 1200 und 1600 Euro. Diese steigert sich nach Tarifvertrag nach den Jahren der Arbeitnehmer und steigert sich auch wenn man in spezielle Bereiche kommt. Wenn man mehr verdienen will, dann sollte man sich auf jeden Fall noch weiter bilden.

Cu,

Stephan



Do Jan 18, 2007 13:23 Titel: Bei der Sparkasse die Vergütung versteuern? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

wie ist denn das bei der Sparkasse, muss man da seine Vergütung versteuern, man ist doch vom Staat angestellt?

Bye,

Pollux



Kenny



Do Jan 18, 2007 13:23 Titel: Sparkasse Vergütung Antworten mit Zitat


Hallo Pollux,

du musst eine Vergütung immer versteuern, egal ob du bei der Stadt angestellt bis oder nicht. Die Sparkasse ist ein Städtisches unternehmen, bei denen man kein Beamter ist, sondern nur städtischer Angesteller. Die ganzen Vorteile des Beamtentums hat man bei der Sparkasse nicht. Da musst du schon in ein Amt gehen. Selbst im öffentlichen Dienst wird man heute nur noch angestellt und nicht mehr verbeamtet.

Cu,

Kenny



Di Jul 03, 2007 11:23 Titel: Hat die Sparkasse gute Versicherungen? Antworten mit Zitat


Hi beisammen,

bei der Sparkasse gibt es doch auch alle Versicherungen die man so haben will, hat die gute Untenehmen bei denen man sich versichert?

Bye,

Clara



M. Gunter



Di Jul 03, 2007 13:03 Titel: Sparkasse Versicherungen Antworten mit Zitat


Hallo Clara,

wenn man bei der Sparkasse Versicherungen abschließt, dann kann man sich sicher sein, dass man was gutes hat. Die Unternehmen werden bei der Sparkasse immer sorgfältig geprüft und nicht einfach alle genommen. Die Versicherungen sind zwar nicht immer die billigsten die man dort hat, aber man kann davon ausgehen, dass die einem bei einen Schaden auch helfen und nicht jeden Schaden erst mal abwehren.

Gruß,

Gunter



So Jul 29, 2007 18:28 Titel: Was hat die Stadtsparkasse München für Immobilien? Antworten mit Zitat


Hi beisammen,

was hat denn die Stadtsparkasse München für Immobilien, was taugen denn die Objekte die sie verkaufen?

Gruß,

Ivien



Yvette S.



So Jul 29, 2007 19:46 Titel: Stadtsparkasse Imobilien Antworten mit Zitat


Hallo Ivien,

die Stadtsparkasse München hat auf der einen Seite die ganzen Immobilien die sie für die Kunden als Makler verkaufen und das anderen sind die ganzen Immobilien, die sie selbst verkaufen. Die Stadtsparkasse München hatte sehr viele Objekte, die sie jetzt loswerden will, zwar nicht deshalb, da sie vielleicht schlecht wären, aber sie lohnen sich nicht mehr für die Sparkasse zu hallen. Die kann man auf jeden Fall kaufen.

Cu

Yvette



Mo Nov 27, 2006 23:50 Titel: Stadtsparkasse Imobilien Antworten mit Zitat


Hi,

bei meiner Stadtsparkasse hängen immer Imobilien aus, mir kommt es aber vor, dass die etwas teuere sind, alls immer die ganzen Makler?

Cu,

Laro



Waldo



Mo Nov 27, 2006 23:50 Titel: Stadtsparkasse Imobilien Antworten mit Zitat


Hallo Laro,

die Stadtsparkasse verkauft die Imoblien wie jeder andere Makler auch. Wenn du was gefunden hast, das dir gefallen würde, dann solltest du auch versuchen mit dem Berater der Sparkasse zu handeln. Du darfst sie in dem Falle nicht als Bank sehen, sondern nur als Makler. Und mit denen gehst du dann genaso um wie mit einem dritten. Irgendwas ist immer drin, wenn du handeln möchtest. Auch die Provision kann man verhandeln?

Bye,

Waldo


So Sep 30, 2007 9:27 Titel: Wie ist es bei der Stadtsparkasse Imobilien zu finanzieren? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

wie ist es denn so bei der Stadtsparkasse Imobilien zu finanzieren, ist das eine gute Bank, bei der man das machen kann?

Bye,

Andree



Eugen



So Sep 30, 2007 11:18 Titel: Stadtsparkasse Imobilien Antworten mit Zitat


Hallo Andree,

wenn man bei der Stadtsparkasse Imobilien finanzieren will, dann würde ich nur drauf schauen, ob sie gute Zinsen bieten kann, denn dort hat man schon die Möglichkeit, dass man es gut macht. Was man nur beachten sollte, dass die Berater nicht versuchen einen zu überreden, dass man die Finanzierung nur bekommt, wenn man das Konto zu denen wechselt. Ich würde da stur bleiben und man bekommt dann den Kredit trotzdem.

Cu,

Eugen


Di Okt 17, 2006 1:01 Titel: Im Internet ist die Sparkasse gut Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

wenn ich mir im Internet den Auftritt der Sparkasse ansehen, dann macht diese einen sehr guten Eindruck und scheint sehr zuverlässig zu sein, könnt ihr das bestätigen?

Bye,

Heimdall



Schorschi



Di Okt 17, 2006 1:01 Titel: Internet Sparkasse Antworten mit Zitat


Hallo Heimdall,

es stimmt schon, dass die Sparkasse im Internet einen sehr guten Auftritt hat und mit den anderen Banken ganz gut mithalten kann. Ich selbst war lange Zeit bei der Stadtsparkasse München, bin dann aber weggegangen, da sich andere Banken zur Cashgroup zusammengetan haben und ich doch oft Geld abgehoben hatte, dass ich im Monat immer sehr viel an fremden Gebühren bezahlt hatte. Und das Konto war bei den anderen Banken auch kostenlos.

Cu,

Schorschi



Do Nov 16, 2006 4:41 Titel: Kreissparkasse Bamberg Antworten mit Zitat


Hi,

die Kreissparkasse Bamberg will mir kein Sparbuch für meinen Enkel aufmachen, aber ich würde so gerne eines für ihn machen?

Cu,

Shani



Gianfranco



Do Nov 16, 2006 4:41 Titel: Kreissparkasse Bamberg Antworten mit Zitat


Hi,

ich muss leider deiner Kreissparkasse Bamberg Recht geben. Die dürfen ohne die Erlaubnis der Eltern kein Sparbuch für den Enkel eröffen. Entweder, die Eltern unterschreiben die Eröffung der Sparbuches oder du machst eines auf deinen Namen und lässt es dann zu einem späteren Zeitpunkt mal umschreiben. Da gibt es viele Möglichkeiten, aber ohne die Unterschrift kommst du nicht weiter. Rede doch mit den Eltern, das ist immer am besten

Bye,

G.


Mi Nov 22, 2006 9:31 Titel: Sparkasse Velbert Antworten mit Zitat


Hi,

wenn ich jetzt mein Geld bei der Sparkasse Velbert anlege, wer garantier mir, dass ich das Geld sicher habe wenn die Bank pleite gehen sollte?

Gruß,

Jade



Etta



Mi Nov 22, 2006 9:31 Titel: Sparkasse Velbert Antworten mit Zitat


Hallo Jade,

wenn die Sparkasse Velbert pleite geht, dann gibt es den Einlagen Sicherungsfonds, dort muss jede Bank dabei sein, bei dem Geld da ist, falls eine Bank Konkurs anmeldet. Es ist aber nicht alles abgesichert, sonder nur ein bestimmter Betrag. Man kann bei den AGBs den Betrag nachlesen, da es bei jeder Bank anders ist. Aber Sparkassen gehen normalerweise nicht pleite, sondern eventuell kleine private Häuser.

Cu,

Etta


Di Dez 05, 2006 3:14 Titel: Kreissparkasse Brühl hatte keinen Freistellungsauftrag Antworten mit Zitat


Hallo zusammen,

die Kreissparkasse Brühl hatte keinen Freistellungsauftrag und nun wurde Steuer und Soli abgezogen, wass muss da die Bank jetzt machen?

Cu,

Fossy



Neriman



Di Dez 05, 2006 3:14 Titel: Kreissparkasse Brühl Antworten mit Zitat


Hallo Fossy,

wenn du der Kreissparkasse Brühl den Freistellungsauftrag vergessen hast zu geben und die Zinsauszahlung schon gewesen ist, dann kann da die Bank nichts mehr machen. Du musst dann die Freistellung an die Bank geben, damit die neue Zinszahlung nicht auch abgezogen wird. Wenn das schon geschehen ist, dann musst du das mit deiner Einkommensteuererklärung wieder zurückholen, wass dann mit dem Ausgleich abgerechnet wird.

Bye,

Neriman



So Nov 26, 2006 4:43 Titel: Sparkasse Straubing Antworten mit Zitat


Hi,

meine Sparkasse in Straubin die nervt mich total, was kann ich denn da machen, gibt es eine andere zu der man wechseln kann?

Bye,

Milka



Chapper



So Nov 26, 2006 4:43 Titel: Sparkasse Straubing Antworten mit Zitat


Hallo Milka,

wenn dich die Sparkasse in Straubing wirklich so nervt, dann geh doch einfach zur Volksbank und mach dort ein Konto auf, da bin ich schon seit langem und bin total zufrieden. Bevor du das aber machst, versuche doch einfach mal mit deinem Berater deine Probleme zu klären, oft lässt sich doch jedes Problem lösen. So ein Bankenumzug hat auch immer viel Arbeit mit sich, was man nicht immer gleich bedenkt.

Cu,

Chapper



Fr Dez 01, 2006 0:24 Titel: Sparkasse Bayern Antworten mit Zitat


Hi,

wie ist denn das mit der Sparkasse in Bayern, gehören die irgendwie zusammen, oder sind die alle getrennt?

Bye,

Rüttger

Dorothe G., Bad Aibling

Beitrag von Dorothe G., Bad Aibling » Mo Okt 04, 2010 15:07

Hallo Rüttger.

Die Sparkasse in Bayern ist in jeder Stadt für sich selbständig. Das ist aber in jeder Stadt so. Die ganzen Kreissparkassen gehören auch nicht zusammen. Jede Filiale ist da eigen. Das einzige was es gibt, ist ein Sparkassenverbund, wo man unter denen in ganz Deutschland kostenlos Geld abheben kann. Die Sparkassen können aber nicht auf andere Sparkassen von den Kunden auf die Konten sehen, das ist nicht möglich.

cu,

Dorothe G., Bad Aibling

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Di Okt 05, 2010 15:49

Mo Apr 23, 2007 9:49 Titel: Hat die Kölner Stadtsparkasse nette Berater? Antworten mit Zitat


Hi,

hatt die Kölner Stadtsparkasse nette Berater, ich lege sehr viel Wert auf die Beratung und möchte einen sehr guten Service haben.

Cu,

Alma



Y. Marcus



Mo Apr 23, 2007 11:22 Titel: Kölner Stadtsparkasse Antworten mit Zitat


Hallo Alma,

die Kölner Stadtsparkasse hat sehr nette Berater, nicht nur dass die sehr kompetent sind und auch wirklich was von Beratung verstehen, der Service ist wirklich spitze. Ich war mit meiner Tocher dort und klar die wollen überall neue Kunden werben und mit kleinen Kinder ist da auch toll, die haben sich bei dem Kindertag so rührend darum gekümmert, dass man fast denken konnte, die hätten alle pädagogische Fähigkeiten.

Bye,

Marcus



Aria



Mo Apr 23, 2007 13:01 Titel: Antworten mit Zitat


Kann ich zu 100 % bestätigen. Es sind alle super nett!

Aria


So Apr 22, 2007 22:23 Titel: Suche Kunden der Kölner Stadtsparkasse Antworten mit Zitat


Hi,

ich suche Kunden der Kölner Stadtsparkasse, ich möchte gerne von euch wissen, ob ich dort auch Kunde werden soll oder lieber nicht?

Gruß,

Snappy



I. Fokko



So Apr 22, 2007 23:53 Titel: Kölner Stadtsparkasse Antworten mit Zitat


Hallo Snappy,

ich bin Kunde der Kölner Stadtsparkasse und kann jedem nur empfehlen sich dort ein Konto zu holen. Ich denke dass es keine bessere Bank gibt. Zuerst dachte ich mir auch, dass es bestimmt besser ist zu einer Bank zu gehen die bei der Cash Groupe ist und dann habe ich trotzdem mal die Kölner Stadtsparkasse getestet und kann jetzt mit sehr gutem Gewissen sagen, das ich dort auch niemals wieder weg gehen möchte.

Cu
Fokko



Di Dez 05, 2006 4:44 Titel: Ist nur die Kölner Stadtsparkasse unfähig? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

ich weiss nicht ob ihr auch die Erfahrung gemacht hat, aber ist nur die Kölner Stadtsparkasse so unfähig oder sind alle Sparkassen gleich?

Bye,

Elena

Edox

Beitrag von Edox » Di Okt 05, 2010 15:50

Hallo Elena,

ich weiss nicht, ob die Kölner Stadtsparkasse nur so schlimm ist, aber ich bin bei der Stadtsparkasse München und ich bin eigentlich schon sehr zufrieden. Die sind zwar in manchen Dingen sehr kompliziert, aber im grossen und ganzen ist sie wirklich gut. Was ich nur blöd finde, ist dass man sich dort zum Kunden machen musst, wenn man einen Kredit von denen haben will, da die nicht vom fremden Konto abbuchen können.

Cu

Edox

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Di Okt 19, 2010 21:23

So Jul 29, 2007 9:23 Titel: Hat man für ein Bank Studium neben der Sparkasse Zeit? Antworten mit Zitat


Hi,

spielt die Sparkasse mit wenn man nebenbei sein Bank Studium machen will, oder sind die eher dagegen, dass man das macht?

Bye,

Altrud



Frieder Z.



So Jul 29, 2007 11:09 Titel: Bank Studium Sparkasse Antworten mit Zitat


Hallo Altrud,

wenn du neben der Sparkasse ein Studium machen willst, dann kommt es auch immer auf die Filiale der Sparkasse drauf an, denn wenn es sehr kleine Filialen gibt, bei denen man weiss, dass man danach keinen Platz mehr dort hat, da sie einem die Stelle nicht bieten können, wenn man dann qualifieziert ist, dann mach die sich natürlich auch Gedanken, da sie wissen, dass sie die Leute dann verlieren und neue suchen müssen.

Cu,

Freider



Mo Sep 03, 2007 21:46 Titel: Kann man immer den Sparkassenfachwirt machen? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

kann man immer den Sparkassenfachwirt machen, oder muss man sich da von der Sparkasse abhängig machen, wo man gerade arbeitet?

Bye,

Benita

Hanso

Beitrag von Hanso » Di Okt 19, 2010 21:23

Hallo Benita,

wenn du den Sparkassenfachwirt machen willst, dann kannst du das immer machen wann du willst und du darfst dich da nicht von einer Filiale abhängig machen. Wenn du dich weiter bildest dann ist das nicht gut für die Sparkasse in erster Linie, sondern für dich. Wenn du da nicht einen Job findest, wo du gerade arbeitetst, dann wirst du wo anders einen finden, du willst ja auch nicht immer auf der gleichen Stelle bleiben.

Cu,

Hanso

Antworten