Bauträgerkredit

Darlehen für Hausbau oder Wohnungserwerb. Hypothekendarlehen
Antworten
H. Folko

Bauträgerkredit

Beitrag von H. Folko » Mi Jul 18, 2007 8:54

Hi zusammen,

welchen Vorteil hat denn ein Bauträgerkredit, die rechnen doch die verbilligten Zinsen eh in den Verkaufspreis mit ein?

Bye,

Folko

Hertha H.

Bauträgerkredit

Beitrag von Hertha H. » Mi Jul 18, 2007 10:23

Hallo Folko,

wenn du einen Bauträgerkredit nimmst, dann hast du recht, der ist verbilligt und wird dann durch den Bauträge über die Verkaufspreise sich geholt. Du musst aber auch beachten, dass dieser eingerechnete Betrag dir nicht ausgezahlt wird, wenn du den Kredit nicht willst. Wenn du über einen andere Bank gehen solltest, dann wirst du mit dem Preis draufzahlen und da bringt auch kein Verhandeln etwas, das ist umsonst.

Cu,

Hertha

verschobene Beiträge

Bauträgerkredit Konditionen

Beitrag von verschobene Beiträge » Fr Sep 03, 2010 18:02

Di Sep 11, 2007 8:29 Titel: Würdet ihr den Bauträgerkredit annehmen?
Hi,
wenn man einen Neubau kauft, dann wird doch sehr oft ein Bauträgerkredit angeboten, würdet ihr diesen annehmen?
Bye,
Kai


Di Sep 11, 2007 10:08 Titel: Bauträgerkredit Zinsen
Hallo Kai,
so ein Bauträgerkredit lohnt sich schon sehr oft. Damit sie ihre Immobilien besser und schneller verkaufen können, haben sie mit bestimmten Banken immer Absprachen, wo sie billigere Kredite an die Kunden geben. Natürlich haben die BAnken auch was davon, aber alles was es für Absprachen gibt, wo die Bank noch zusätzlich was dran verdient, das ist dann alles im Kaufpreis schon inbegriffen und macht der Bauträger mit der Bank.
Micha


So Apr 22, 2007 20:40 Titel: Habt ihr schon mal einen Bauträgerkredit angenommen?
Hi zusammen,
habt ihr schon mal einen Bauträgerkredit angenommen, die bieten doch immer sehr günstige Zinsen für die die die Wohnung kaufen?
Bye,
Irmfriede


So Apr 22, 2007 22:22 Titel: Bauträgerkredit
Hallo Irmfride,
so ein Bauträgerkredit ist nur scheinbar günstiger. Die Bauträger arbeiten mit den Banken zusammen die diese Kredite ausgeben. Es ist so, dass sie mit den Banken eine Absprache haben und die Zinsdifferenz an diese bezahlen. Die billigen Zinsen werden durch die höheren Kosten für die Wohnung kompensiert. Wenn man das nicht drinnen hätte, dann könnte man die Wohnung auch günstiger gestalten und an die Käufer geben.
Carola


Mo Jul 30, 2007 12:15 Titel: Was ist ein Bauträgerkredit?
Hi,
was ist ein Bauträgerkredit wenn ich eine Immobilie kaufe, was hat man da genau, wenn man diesen machen würde?
Bye,
Immaculada

Elke Schönherr, Amerang

Bauträger Kredite

Beitrag von Elke Schönherr, Amerang » Fr Sep 03, 2010 18:03

Hi,

wenn du einen Bauträgerkredit nimmst, dann hast du einen ganz normalen Kredit den man für eine Immobilie bekommt. Wenn ein Neubau verkauft wird, dann haben Bauträger oft mit Banken spezielle Konditionen, bei denen man günstiger einen Kredit haben kann, wie wenn man selbst zu einer Bank gehen würde und einen sucht. Diese Kredite sind zwar nicht arg viel billiger, aber über die Laufzeit hinweg merkt man das schon.

Schönen Gruß,
Elke Schönherr, Amerang

A. Hundold

Beitrag von A. Hundold » Sa Jun 01, 2013 21:55

Achtung!!!! WARNUNG!!!!

Aktuell bietet eine gewisse Firma ESW-Bau Finanz GmbH aus Detmold "günstige" Bauträgerkredite an.
Vorsicht! Die Unterlagen der Firma sind gefälscht! Sie sind weder im HR eingetragen, noch vermittelt diese Firma
Kredite.
Die Herren sind nur auf die Vermittlungsprovision aus und lassen Sie dann im Regen stehen!

Weitersagen!

mfg

A. Hundold

B. Heinze, Stendal

Bauträgerkredit Zinsen

Beitrag von B. Heinze, Stendal » Fr Jun 07, 2013 9:05

Hi,
ich suche für eine Vermittlung für einen Kunden (Immobilienverkauf eines Grundstücks) eine Bauträgerfinanzierung.

Wie sind derzeit die Zinsen für einen Bauträgerkredit mit folgenden Vorgaben.

- Vollfinanzierung
- Kreditsumme 800.000 Euro
- Laufzeit 2 Jahre

Wer kennt eine Bank oder einen Vermittler mit einem guten Angebot?

Gruß

B. Heinze, Stendal

Antworten