Günstige Baufinanzierungen

Darlehen für Hausbau oder Wohnungserwerb. Hypothekendarlehen
Antworten
Kasper

Günstige Baufinanzierungen

Beitrag von Kasper » Fr Okt 13, 2006 3:01

Hi,

ich brauche ganz dringend eine günstige Baufinanzierung. Ich möchte ein Haus bauchen, und weiss nicht, ob das die gleichen Kredite wie bei einem Kauf sind.

Cu

Kasper

Artur

Günstige Baufinanzierungen

Beitrag von Artur » Fr Okt 13, 2006 3:01

Hi Kasper,

eine günstige Baufinanzierung bekommt man heute bei fast jeder guten Bank. Man sollte auf jeden Fall die Banken gegenseitig ausspielen und immer mit einem besseren Angebot kommen, dann gehen die auch wieder mit ihren Angeboten runter. Die Zinstiefphase ist zwar schon um, aber noch sind die Kredite günstig. Das sind übrigens die gleichen wie bei einem Kauf, da machen die mit den Zinsen keinen Unterschied.

Cu

Artur

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » So Sep 26, 2010 13:39

So Jul 22, 2007 20:24 Titel: Ist es günstiger eine Baufinanzierung in zwei Monaten zu machen? Antworten mit Zitat


Hi,

glaubt ihr, dass es günstiger ist eine Baufinanzierung in zwei Monaten zu machen, dass dann die Zinsen vielleicht besser geworden sind?

Bye,

Janko



Walther C.



So Jul 22, 2007 22:34 Titel: Günstiger Baufinanzierung Antworten mit Zitat


Hallo Janko,

wenn du vor haben solltest, dass du in zwei Monaten eine Baufinanzierung machst und denkst, dass diese günstiger sind, dann denkst du leider falsch, du kannst auf jeden Fall davon ausgehen, dass die Zinsen von der EZB in spätestens zwei bis vier Wochen angehoben werden und du dann noch mehr bezahlen willst. Wenn du die Finanzierung jetzt schon aufnehmen kannst, dann solltest du das auch recht bald machen.

Bye,

Walther



Fr Nov 24, 2006 2:06 Titel: Günstiger Baufinanzierung Antworten mit Zitat


Hi,

wie kann ich denn an eine Baufinanzierung günstiger kommen, ich will da nicht den Zins bezahlen, der da immer angeboten wird.

Gruß,

T



Ekrem



Fr Nov 24, 2006 2:06 Titel: Günstiger Baufinanzierung Antworten mit Zitat


Hi,

wenn du günstiger an eine Baufinanzierung kommen möchtest, dann musst du entweder jemanden bei der Bank kennen, oder du bist gut im Handeln. Die Banken haben immer ein offizielles Angebot aushängen. Was aber nur sehr wenige wissen, ist dass man mit den Banken noch gut verhandeln kann. Die Zinsen sind bis auch fast ein Prozent noch verhandelbar. Das macht dann auf die ganze Summe sehr viel aus, denn Kleinvieh macht auch misst.

Cu,

Ekrem



Mi Okt 10, 2007 14:08 Titel: Günstig finanziert ist halb gewonnen? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

was haltet ihr von dem Spruch: Günstig finanziert ist halb gewonnen". Ist das eine gute Strategie von einer Bank?

Bye,

Sendogan



P. Nicolas



Mi Okt 10, 2007 15:39 Titel: Günstig Finanziert Antworten mit Zitat


Hallo Sendogan,

wie günstig Finanziert ist halbe gewonnen, diese Strategie verstehe ich nicht. Was soll das denn heißen. Wenn eine Bank wirklich damit werben sollte, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass die meisten Kunden das verstehen. Was sollte man denn gewinnen und wenn ich schon gewinne, dann möchte ich ganz gewinnen und nicht nur halb. Auf so einen Spruch kann man nur sagen: Man braucht neue Maketingleute in der Bank!

Gruß,

Nicolas



Do Sep 06, 2007 16:22 Titel: Habe mein Auto günstig finanziert und will es jetzt doch los werden? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

ich habe mein Auto damals günstig finanziert und würde es jetzt doch gerne los werden, kann ich die Finanzierung einfach abbrechen?

Bye,

Mira

Uschi M., Staufenberg

Beitrag von Uschi M., Staufenberg » So Sep 26, 2010 13:40

Hallo Mira,

auch wenn du günstig finanziert hat, hat du das Recht den Kredit zu kündigen. Erst recht, wenn du das Auto verkaufst. Das Geld musst du dann natürlich dazu benutzen um den Kredit abzulösen. Wenn du den Kredit nicht ganz ab bezahlen kannst, dann musst du über den Rest einen Kredit weiter ab bezahlen, was aber sein kann, dass die Zinsen erhöht werden, denn machen Banken tauschen den dann in einen regulären Ratenkredit um.

Gruß,

Uschi M., Staufenberg

Gast

Günstige Baufinanzierung der Sparkasse nur mit Konto?

Beitrag von Gast » So Okt 17, 2010 20:02

Hi,

ist es wahr, dass man bei der Sparkasse nur dann eine günstige Baufinanzierung bekommt, wenn man sein Girokonto dort hin überträgt?

Gruß,

Vera

Hans Scheu, Ebersdorf

Beitrag von Hans Scheu, Ebersdorf » So Okt 17, 2010 20:02

Hallo Vera,

bei der Sparkasse bekommt man auch so eine günstige Baufinanzierung. Es war bei uns auch so, dass die Stadtsparkasse München wollte, dass ich mein Girokonto zu denen ziehe, damit ich dort eine Baufinanzierung machen kann, aber ich habe dann nett mit dem Berater gesprochen und dann ist es doch gegangen. Gib einfach einen guten Grund an, warum du nicht wechseln kannst und dann werden die dir auch so die Finanzierung geben

mfg

Hans Scheu, Ebersdorf

Gast

Die günstigste Baufinanzierung kommt mich teuer?

Beitrag von Gast » Di Feb 21, 2012 23:08

Hi,

die günstige Baufinanzierung kommt mich langsam sehr teuer, ich bin am überlegen ob ich den nicht ablösen sollte?

Bye,

Sigburg

Gast

günstige Baufinanzierung

Beitrag von Gast » Di Feb 21, 2012 23:08

Hallo Siegburg,

ich würde die angeblich günstige Baufinanzierung nicht ablösen ohne mir alles ganz genau durchgerechnet zu haben. Wenn du noch weitere Gebühren bezahlen musst, dann kann dich das noch teurer kommen als der Kredit den du gefunden hast dir einspart. Es gibt sehr viele Gebühren mit einer Ablösung des alten Kredites, die man nicht bedenkt und danach sich noch mehr in ein Minus hinein katapultiert.

Gruß,

Huberta

Gast

Beitrag von Gast » Di Feb 21, 2012 23:09

Was´n dat für´n Wirrwarr Abgesehen von gravierenden Gramatikfehlern: Wollen Sie eine "günstige" aber trotzdem "teure" Baufinanzierung durch eine noch günstigere, später aber vielleicht "wieder teure" Finanzierung ablösen???
Hier hilft nur ein Hellseher weiter - sorry.

Gast

günstige Baufinanzierungen

Beitrag von Gast » Di Feb 21, 2012 23:09

Mi Aug 22, 2007 15:37 Titel: Kann man eine günstigste Baufinanzierung über die Diba bekommen?
Hi zusammen,
kann man eigentlich auch eine gute und günstigste Baufinanzierung über die Diba bekommen, ich habe nur gutes von dieser Bank gehört?
Bye,
Jelena


Mi Aug 22, 2007 17:32 Titel: Günstigste Baufinanzierung Antworten mit Zitat
Hallo Jelena,
wenn du bei der Diba eine günstigste Baufinanzierung haben willst, dann kann man diese theoretisch schon bekommen. Was ich mich aber nur frage, dass ich einen Ratenkredit nicht bekomme, da ich schon mal einen aufgenommen habe. Ich bekomme dann immer keinen Kredit bei der Diba ausgerechnet und die wollen mir dann auch nicht sagen, woran das liegt. Ich denke mir nur, dass die bei einer Baufinanzierung noch krasser sein werden.

mfg
Waltrud

Nicolas, Langwedel

Baufinanzierungen günstig

Beitrag von Nicolas, Langwedel » Di Feb 21, 2012 23:09

Hallo Jelena,

wir haben einen Großteil unserer Kunden zur DIBA gebracht und dort die Finanzierung abgeschlossen. Die Abwicklung ist vergleichsweise sehr einfach, zumal auch nur ein Bruchteil an Objektunterlagen benötigt wird.

Wir machen die komplette Abwicklung - bei gleichen Konditionen.

Grüße

Nicolas, Langwedel

Antworten