Personaldarlehen

Fragen zum Stichwort Darlehen für Privat und Darlehen für Unternehmer
Antworten
Ayten G.

Personaldarlehen

Beitrag von Ayten G. » Di Sep 11, 2007 15:19

Hi beisammen,

wie hoch sind denn die Zinsen bei einem Personaldarlehen, gibt es da einen Richtwert, was die Firmen von den Angestellten verlangen?

Bye,

Ayten

B. Lenchen

Personaldarlehen

Beitrag von B. Lenchen » Di Sep 11, 2007 17:26

Hallo Ayten,

wenn man ein Personaldarlehen braucht, dann kann man mit dem Arbeitgeber aushandeln, was man möchte. Die können dem Mitarbeiter auch ein zinsloses Darlehen gewähren. Man muss allerdings aufpassen, dass man gewisse Grenze nicht überschreitet. Wenn man zu viel Geld ausbezahlt bekommt zu zu geringen Zinsen, dann muss man diesen Betrag den man als Mitarbeiter billiger bekommt als geldwerten Vorteil versteuern.

Cu,

Lenchen

verschobene Beiträge

Personaldarlehen

Beitrag von verschobene Beiträge » Do Sep 02, 2010 15:03

Sa Jun 09, 2007 21:19 Titel: Sind Personaldarlehen erlaubt?
Hi,
wie sieht es denn aus mit einem Personaldarlehen, gibt es denn da auch irgendwelche Beschränkungen vom Staat?
Bye,
Sandro


Sa Jun 09, 2007 23:07 Titel: verzinsung Personaldarlehen
Hallo Sandro,
wenn du ein Personaldarlehen haben willst, dann ist das schon möglich, aber es kommt dann immer darauf an, was man für Zinsen bekommt. Da gibt es schon Beschränkungen, die von der Lohnsteuerseite aus festgelegt sind. Wenn du bis 2600 Euro ohne verzinsung bekommst, dann ist das die Grenze, mehr wird dann versteuert. Wenn der zins bei höheren Beträge geringer ist wie 5%, dann muss man den Vorteil auch versteuern.
Catrin


Mo Jul 02, 2007 9:40 Titel: Muss man ein Personaldarlehen immer versteuern?
Hi beisammen,
ist es immer notwendig dass man ein Personaldarlehen versteuer, dann lohnt sich das am Ende doch garnicht mehr?
Bye,
Lieselotte

Mo Jul 02, 2007 11:09 Titel: geldwerter Vorteil Personaldarlehen
Hallo Lieselotte,
du musst ein Personaldarlehen nicht immer versteuern, es muss nur dann versteuert werden, wenn man den Zinssatz von ich glaube im Moment 5% unterschreiten, dann muss dieser Steuervorteil mit der Lohnsteuer versteuer werden. Wenn der Kredit aber nicht höher als 2500 Euro ist, dann darf ihn dir der Arbeitgeber sogar ohne Zins anbieten, ohne dass du dafür was bezahlen musst.
Irene


Mi Aug 08, 2007 21:18 Titel: Muss man ein Personaldarlehen versteuern?
Hi zusammen,
ich habe mal gelesen, dass man ein Personaldarlehen versteuern muss, dann verdient man aber ja gleich einen Batzen mehr, oder?
Bye,
Kirsten

Mi Aug 08, 2007 22:38 Titel: Muss ein Personaldarlehen immer versteuert werden?
Hallo Kisten,
das mit dem Personaldarlehen hast du etwas falsch verstanden. Du musst nicht das Personaldarlehen versteuern, sonder du musst den Geldwerten Vorteil versteuern, wenn du weniger Zinsen bekommst, als auf dem Markt üblich sind. Die Grenze liegt so viel ich weiss bei 5%, wenn dein Kredit nun über die Firma billiger sein sollte, dann musst du den Zinsanteil den du da bekommst versteuern, und das ist jetzt nicht so viel.
Almut K.



Mi Sep 19, 2007 8:51 Titel: Wie viel Personaldarlehen bekommt man meist?
Hi,
wenn man sich von der Firma ein Personaldarlehen geben lässt, was bekommt man da in der Regel vom Betrag her, wie hoch sind diese?
Bye,
Neriman


Mi Sep 19, 2007 10:23 Titel: Personaldarlehen geldwerter Vorteil
Hallo Neriman,
wenn man oft ein Personaldarlehen von der Firma bekommt, dann ist es immer in geringen Sphären. Ich kenne es, dass man oft nicht mehr als 5000 Euro bekommt. Viele Firmen geben auch nur den Steuerfreien Betrag aus, der bei 2500 oder 2600 Euro liegt, wo man keinen geldwerten Vorteil abgezogen bekommt. Aber auch wenn man den geldwerten Vorteil bei einem zinslosen Darlehen bezahlt, dann kommt man immer noch billiger weg.
Mauritius


Mi Sep 26, 2007 13:09 Titel: Von was hängen Personaldarlehen ab?
Hi zusammen,
von was hängen denn die Personaldarlehen ab, von der Zugehörigkeit, Alter oder von welchen Sachen, wie ist das bei den Firmen?
Bye,
Nazan

Inese

Beitrag von Inese » Do Sep 02, 2010 15:03

Hallo Nazan,

die Personaldarlehen hängen bei jeder Firma von anderen Dingen ab. Die eine Firma gibt grundsätzlich nichts anderen machen es von der Firmenzugehörigkeit abhängig und andere geben nur Kredite und Voraussetzungen von persönlichen Verhältnissen. Das muss man mit der Personalabteilung am besten abklären, ob man einen Kredit bekommen kann oder nicht. Bei den großen Firmen gibt es das aber meist schon noch.

Gruß,

Inese

Sendlinger

Personaldarlehen bzw. Personalkredit

Beitrag von Sendlinger » Sa Jun 01, 2013 14:58

Frage: Ist ein Personaldarlehen ein Darlehen, welches an Mitarbeiter vergeben wird?
Welche Bedingungen gelten da?
Ich möchte meinen Chef um ein Darlehen bitten und möchte mich entsprechend gut auf das Gespräch vorbereiten.

Vielen Dank!

Sendlinger

Thomas Moser, Wasserburg

Personalkredite sind durch Bürgschaft abgesichert

Beitrag von Thomas Moser, Wasserburg » Sa Jun 01, 2013 14:59

Hi Sendlinger,

das verhält sich folgendermaßen:

Einen Kredit, den man durch eine Bürgschaft abichert ist, nennt man Personalkredit
Kredite, die dinglich abgesichert sind, also durch Sachen, gesichert sind, nennt man Sachkredite,
DAs sind zum Beispiel Darlehen gegen Sicherungsübereignung.

Gruß

Thomas Moser, Wasserburg

Harald Becher

Personaldarlehen Zinsen

Beitrag von Harald Becher » Di Jun 11, 2013 8:38

Guten Tag!

Wie niedrig kann man als Arbeitgeber die Zinsen für den Arbeitnehmen maximal für ein Personaldarlehen machen, ohne, dass es als Schenkung, bzw. als versteckte Lohnzahlung gilt?

mfg

Harald Becher

Weismar Finanzberatung eK

Personaldarlehen Verzinsung

Beitrag von Weismar Finanzberatung eK » Di Jun 11, 2013 8:41

Hallo Hr. Becker,

meiner Meinung nach können Sie den Zins frei festlegen. Allerdings sollten Sie bei Ihrem Steuerberater nachfragen, bzw. abklären, wie hoch der "normale" Zins bei der Bank wäre. Den Vorteil muss der Arbeitnehmer als geldwerten Vorteil versteueren. Also den Teil, den er sich an Verzinsung erspart.

Ich hoffe, ich habe Ihnen mit der Auskunft helfen können.

Weismar Finanzberatung e.K.

G. Setzer

Wie hoch kann ein Personalkredit sein?

Beitrag von G. Setzer » Di Jun 11, 2013 9:17

Hi

Gibt es eine gesetzliche Begrenzung für die Höhe eines Personalkredites an Mitarbeiter?

---------------------------
G. Setzer

Antworten