Steuer Zinsen Ausland

Zinsabschlagsteuer, Kapitalertragsteuer, ... Der Staat will nur unser Bestes: Unser Geld!
Antworten
Y. Penelope

Steuer Zinsen Ausland

Beitrag von Y. Penelope » Do Sep 27, 2007 13:24

Hi zusammen,

ist denn die Steuer auf Zinsen im Ausland geringe, dass es sich mehr lohnen würde, dass man seine Gelder dort anlegt?

Bye,

Penelope

E. Miklas

Steuer Zinsen Ausland

Beitrag von E. Miklas » Do Sep 27, 2007 15:15

Hallo Penelope,

wenn man seine Gelder im Ausland anlegt, dann muss man sehr aufpassen. Viele denken immer noch, dass sie sich Geld sparen können, wenn sie dort ihr Vermögen anlegen, aber es ist nicht immer so. Es gibt schon sehr viele Abkommen, bei denen bei Deutschen Anlegern die Zinsen sehr weit nach oben geschraubt worden sind und das ist mehr als unser Steuersatz. Du kannst dir da aber mit unserem in der Jahreserklärung verrechnen lassen.

Gruß,

Miklas

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Mi Okt 06, 2010 14:36

Do Feb 15, 2007 13:40 Titel: Gibts ne Steuer auf Zinsen im Ausland? Antworten mit Zitat


Hi,

weiss zufällig jemand von Euch, ob es für Zinsen im Ausland auch eine Steuer gibt oder ist das alles Steuerfrei?

Bye,

Daniela



Vroni



Do Feb 15, 2007 13:40 Titel: Steuer Zinsen Ausland Antworten mit Zitat


Hi,

klar bezahlt man auf die Zinsen die man im Ausland bekommt ne Steuer. Früher war das nicht so und dann sind viele mit den Geld ins Ausland abgehauen. Jetzt hat man dafür einen Quellsteuer eingeführt die viel höher ist als der Zins, den man bei uns zahlen muss. Dadurch geben dass die Anleger jetzt an und man kann sich dann die Steuer um die das Ausland teuerer war von unserem Finanzamt wieder zurückholen.

Cu,

Vroni

Mo Jul 02, 2007 17:11 Titel: Wie hoch ist die Steuer bei Zinsen im Ausland? Antworten mit Zitat


Hi beisammen,

wie hoch ist denn die Steuer bei Zinsen im Ausland, hat man da die gleichen Zinsen oder sind die Zinsen überall unterschiedlich?

Bye,

Adil



Herward W.



Mo Jul 02, 2007 18:29 Titel: Steuer Zinsen Ausland Antworten mit Zitat


Hallo Adil,

die Zinsen sind im Ausland total unterschiedlich. Es kommt auch drauf an, ob das Land eine Abmachung mit Deutschlan hat oder nicht. Es gibt Länder die eine sehr hohe Steuer erheben, da die Ausländer in ihrem Land die Zinsen nicht angeben. Die Steuer wurde dann so hoch gesetzt, dass die Leute freiwillig in Deutschland ihr Einkommen versteuern, da sie dann wieder einen großen Teil davon zurück bekommen.

Gruß,

Herward


Mo Apr 23, 2007 22:35 Titel: Wie ist das mit der Steuer auf Zinsen im Ausland? Antworten mit Zitat


Hi,

wie ist denn das jetzt mit der Steuer auf die Zinsen im Ausland, die wollten doch da was ändern, habe die schon?

Bye,

Mesut

Serife

Ausland Steuer Zinsen

Beitrag von Serife » Mi Okt 06, 2010 14:37

Hallo Mesut,

das mit der Steuer haben die im Ausland schon geändert. Die behalten bei Zinsen eine Quellsteuer ein, die man in Deutschland geltend machen kann. Die erhöhen über die Jahre die Quellsteuer immer mehr. Ich habe gelesen, dass das bis zu 45% gehen soll. Das machen die mit Absicht aus diesem Grund, damit die Leute ihr Geld in Deutschlan angeben und die Finanzämter darauf kommen können, ob es nicht doch um Schwarzgeld handelt.

Serife

Antworten