Zwangsversteigerung München

Steht eine Zwangsvollstreckung oder Zwangsversteigerung an? Was ist zu tun?
Antworten
R. Theo

Zwangsversteigerung München

Beitrag von R. Theo » Fr Jul 20, 2007 23:08

Hi Leute,

habt ihr schon mal einer Zwangsversteigerung in München beigewohnt, wie ist das, macht das Spass und wo kann man das machen?

Gruß,

Theo

Hellene F.

Zwangsversteigerung München

Beitrag von Hellene F. » Sa Jul 21, 2007 0:48

Hallo Theo,

ich war mal bei einer Zwangsversteigerung in München dabei. Ich bin am Viktualienmarkt gewesen, dort gibt es ein Versteigerungshaus. Ich bleibe da öfters stehen und schaue den Leuten zu. Es ist schon sehr interessant da zuzusehen, was es für hässliche Produkte gibt wo sich dann Leute drum streiten. Ich kann es teilweise nicht verstehen, aber es ist auf jeden Fall mal interessant dabei gewesen zu sein.

Bye,

Hellene

Gast

Habt ihr bei einer Zwangsversteigerung in München schon mal

Beitrag von Gast » Di Aug 24, 2010 0:36

Hi zusammen,

habt ihr in München schon mal einer Zwangsversteigerung für Immobilien beigewohnt, wie ist das für euch gewesen?

Bye,

Theodelinde

Heinrich W., München

Beitrag von Heinrich W., München » Di Aug 24, 2010 0:37

Hallo Theodelinde,

ich bin in München schon mal bei einer Zwangsversteigerung gewesen und muss schon sagen, dass das sehr interessant ist. Die ganzen Leute die sich für eine Immobile ineressieren, das sind dann so viele, dass man eingentlich nie sehr wenig für die bezahlen kann. Der Preis den man dafür bezahlt, der ist schon ziemlich weit über den Vostellungen die man immer hat. Was ich immer nur sehr toll finde, wie die sich gegenseitig hochtreiben. Sollte man auf jeden Fall mal dabei gewesen sein.

Gruß,

Heinrich, München

Gast

l: Ich möchte zu einer Zwangsversteigerung einer Wohnung in

Beitrag von Gast » So Okt 17, 2010 12:51

Hi beisammen,

ich würde gerne zu einer Zwangsversteigerung einer Wohnung in München gehen, wie viel Geld muss man denn dann gleich bezahlen, wenn man sie ersteigert?

Gruß,

Siemer

Rolf Hillen, München

München Zwangsversteigerungen

Beitrag von Rolf Hillen, München » So Okt 17, 2010 12:52

Hallo Siemer,

wenn man zu einer Zwangsversteigerung geht, dann muss man bei einer Ersteigerung 10% des Verkehrswertes gleich hinterlegen. Das hat nichts damit zu tun, wie teuer die Wohnung in München tatsächlich verkauft wird. Es wird aber so sein, dass du sowieso beim ersten Mal nicht das Glück haben wirst, denn es sind bei guten Wohnungen immer ganz viele Bieter da, die die wahrscheinlich auch haben wollen und dann wirst du das mit mehrer durchmachen müssen.

mfg
Rolf Hillen, München

Antworten