Bankgeheimnis

Direktbanken
Antworten
Gisbert H., Ergolding

Bankgeheimnis

Beitrag von Gisbert H., Ergolding » Di Okt 31, 2006 9:41

Hi,

wie ist denn das mit dem Bankgeheimnis bei meiner Sparkasse, wem dürfen die denn Auskunft geben und wem nicht?

Cu,

Gisbert

Pius

Bankgeheimniss

Beitrag von Pius » Di Okt 31, 2006 9:41

Hallo.

das mit dem Bankgeheimniss ist so eine Sache. Wenn jemand Daten über dich erfragen möchte, dann darf die Bank einem nichts sagen. Anders beim Finanzamt. Wenn die eine Auskunft über deine Konten haben möchten und du diesen verweigerst, dann haben die das Recht die Bank direkt anzufragen und die müssen dem Finanzamt dann den Zugriff darauf erlauben. Da gibt es aber immer noch Streite vor Gericht deswegen.

Gruß,

Pius

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Di Okt 12, 2010 10:59

So Okt 14, 2007 20:50 Titel: Wei weit geht denn das Bankgeheimniss? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

wie weit geht denn das Bankgeheimniss bei der Bank, wie ist das mit dem Telefon oder auch per Email, geht das denn überhaupt?

Bye,

Aliye



Günter38 U.



So Okt 14, 2007 22:57 Titel: Bankgeheimniss Antworten mit Zitat


Hi,

das mit dem Bankgeheimniss wird bei der Bank schon sehr streng genommen, denn wenn man sich daran nicht hält und etwas passiert, dann bekommt der Berater schon ein Problem. Wenn der Berater dich von der Stimme her kennt, dann kann er dir auf jeden Fall auch Auskunft erteilen. Wenn du die Emailadresse hinterlegt hast, dann kann der dir auch etwas zusenden, ohne dass es den Postweg gehen muss. Aber nur wenn er dich kennt.

Cu,

Günter38



Mi Jun 20, 2007 22:45 Titel: Wie sehr wird das Bankgeheimniss gewahrt? Antworten mit Zitat


Hi zusammen,

wie sehr wird denn das Bankgeheimniss gewahrt, sagen einem die Banken nichts am Telefon oder sind die da etwas nächlässig?

Gruß,

Gideon

Lene M., Adendorf

Beitrag von Lene M., Adendorf » Di Okt 12, 2010 10:59

Hallo,

das Bankgeheimniss wird von den Banken eigentlich schon sehr ernst genommen. Wenn man was am Telefon hahen will, dann bekommt man es nur, wenn die einem von der Stimme her kennen und auch zuordnen können. Ich habe aber auch oft genug in der Firma erlebt, wenn ich bei der Bank angerufen habe, dann habe ich Kontoinfos bekommen, obohl der Berater nicht da gewesen ist und ich einen anderen hatte, der mich nicht gekannt hat.

Viele Grüße

Lene M., Adendorf

Antworten