Zwangsversteigerung Objekte

Steht eine Zwangsvollstreckung oder Zwangsversteigerung an? Was ist zu tun?
Antworten
R. Edeltrud

Zwangsversteigerung Objekte

Beitrag von R. Edeltrud » Mi Jun 13, 2007 9:01

Hi beisammen,

kommen denn zu einer Zwangsversteigerung nur gute Objeke, oder verkaufen die Banken alles was sie zu versteigern bekommen?

Bye,

Edeltrud

O. Karlheinz

Zwangsversteigerung Objekte

Beitrag von O. Karlheinz » Mi Jun 13, 2007 10:53

Hallo Edeltrud,

eine Bank gibt alle Objekete in die Zwangsversteigerung von denen sie noch eine Hoffnung hat. Wenn man die Wohnung nicht normal los wird, dann wird die Bank schauen, wie viel sie noch für die Immobilie bekommen kann und wie viel sie mindestens noch haben möchte. Es geht dabei meist nur noch um eine Schadensbegrenzung denn im schlimmsten Fall gibt es eine Privatinsolvenz und die Bank wird nichts mehr sehen.

Cu,
Karlheinz

Gast

Gibt es immer eine Lohnpfändung bei einer Zwangsversteigerun

Beitrag von Gast » Mo Okt 25, 2010 0:29

Hi,

wenn es zur Zwangsversteigerung einer Wohnung kommt, gibt es dann immer eine Lohnpfändung oder wird das anders gemacht?

Bye,

Fabian

Magdalena U., Gangelt

Objekte Zwangsversteigerung

Beitrag von Magdalena U., Gangelt » Mo Okt 25, 2010 0:29

Hallo Fabian,

es kommt immer darauf an ob es zu einer Lohnpfändung kommt. Wenn es zu einer Zwangsversteigerung kommt, dann ist es schon sehr weit und es kann sein, dass man dann eine Privatinsolvenz anmeldet und dann ist die Wohnung schon weg und es gibt nichts mehr was man zu pfänden hat, denn dann sind alle Schulden weg und man muss dann einfach nur schauen, dass man die Zeit übersteht und dann von neuem wieder anfängt.

Magdalena U., Gangelt

E. Schmitt, Belgweiler

Zwangsversteigerungen von Objekten bundesweit

Beitrag von E. Schmitt, Belgweiler » Mo Dez 27, 2010 14:17

Hallo,

werden die Objekte jeweils bundesweit versteigert, oder gibt es für die Versteigerungen in den Bundesländern spezielle Einrichtungen? WO genau werden die Versteigerungen durchgeführt? Im Landesgericht?
Danke für eure Antworten

Viele Grüße

E. Schmitt, Belgweiler

Caroline Reetz

Frage Zwangsversteigerung Objekte

Beitrag von Caroline Reetz » Mi Apr 27, 2011 0:02

Sind Investitionen in Objekte einer Zwangsversteigerung lohnenswert oder bringen sie nur Ärger mit sich? Bei TV-Serien wie "Die Schnäppchenhäuser" auf RTL2 sieht man immer, wie Häuser für 5.000 Euro erstanden werden, die aber eigentlich mehr als das Doppelte wert sind. Oftmals sind die Häuser aber stark sanierungsbedürftig. Lohnt es sich dennoch, solche Objekte zu kaufen, sie zu sanieren und zu einem höheren Preis wieder zu verkaufen. Oder hat man da Schwierigkeiten auf dem Immobilienmarkt, diese Objekte wieder los zu werden? Zudem kennt man ja oftmals nicht den Zustand der Häuser und hat sie gar noch nie gesehen. Kann man sich überhaupt gegen eine solche Fehlinvestition sichern und wenn ja, wie? Und welche Komplikationen könnten bei einer Sanierung auftreten? Abschließend beschränkt sich meine Frage also darauf, wie risikobehaftet ein Kauf von Objekten einer Zwangsversteigerung als Investition (nicht als Eigenheim) ist, und welche Dinge beim Kauf einer solchen Immobilie zu beachten sind.

Caroline Reetz

Immobilienakuthelfer
Beiträge: 39
Registriert: Di Apr 10, 2007 22:18
Kontaktdaten:

Re: Zwangsversteigerung Objekte

Beitrag von Immobilienakuthelfer » Fr Apr 29, 2011 17:37

Alle Objekte kommen zur Zwangsversteigerung, egal ob gute oder "schlechte"
Weitere Informationen wie so ein Verfahren abläuft gibt es hier:
[url]http://www.schuldnerakuthilfe.com/zwangsversteigerung-immobilien.html[/url]
Grüße.
Ihre
Schuldnerakuthilfe/Immobilienakuthilfe

Günther Welzel, Hamm

Haus Zwangsversteigerung Beratung

Beitrag von Günther Welzel, Hamm » Sa Jun 08, 2013 19:02

Ich sehe immer wieder, dass Immobilienmakler in den Zeitungen und im Internet Zwangsversteigerungsobjekte anbieten.
Wie kommt man als Immobilienmakler an Zwangsversteigerungsobjekte

Wie läuft das mit der Grundschuldeintragung bei Finanzierungen von Zwangsversteigerungen
Man hat ja vorher keinen Zugriff auf das Grundstück. Wie geht das also mit der Eintragung?

Günther Welzel

Immobilienakuthelfer
Beiträge: 39
Registriert: Di Apr 10, 2007 22:18
Kontaktdaten:

Re: Zwangsversteigerung Objekte

Beitrag von Immobilienakuthelfer » Fr Jun 28, 2013 12:40

R. Edeltrud hat geschrieben:Hi beisammen,

kommen denn zu einer Zwangsversteigerung nur gute Objeke, oder verkaufen die Banken alles was sie zu versteigern bekommen?

Bye,

Edeltrud
Die Bank versteigert und verwertet alles was sie "in die Finger bekommt".
Grüße.
Ihre
Schuldnerakuthilfe/Immobilienakuthilfe

Antworten