Geldanlage Steuerfrei

von sicher bis riskant!
Flojoe

Geldanlage Steuerfrei

Beitrag von Flojoe » Sa Okt 28, 2006 23:38

Hi,

ich habe gehört, dass es eine Geldanlage gibt die steuerfrei ist, welche ist denn das, ich würde das auch sehr gerne nutzen?

Cu,

Flojoe

Graui

Geldanlage Steuerfrei

Beitrag von Graui » Sa Okt 28, 2006 23:38

Hi,

es gibt keine Geldanlage, die steuerfrei ist, man kann aber welche steuerfrei machen. Bei Aktien und bei Fonds muss man diese einfach nur über ein Jahr halten, bis man die verkauft, dann sind die Gewinnte steuerfrei. Zinsanlagen sind nie steuerfrei, man kann aber den Sparerfreibetrag gegenrechne, und muss nur auf die Zinsen die drüberhinaus gehen Steuern bezahlen. Bei Ausländischen Zinsen wird auch die Steuer einbehalten. Das Finanzamt holt sich von jedem was.

CU,

Graui

Gast

Wie mache ich eine Geldanlage steuerfrei?

Beitrag von Gast » Mi Okt 13, 2010 0:24

Hi,

kann mir jemand einen Tip geben, wie ich eine Geldanlage steuerfrei machen kann, dass ich nicht für den Fiskus verdienen muss?

Bye,

Cicikus

S. Hübner, Pfungstadt

Beitrag von S. Hübner, Pfungstadt » Mi Okt 13, 2010 0:24

Hi,

eine Geldanlage ist schwierig steuerfrei zu gestalten. Du muss auf jeden Fall bei Zinsen den Freibetrag nutzen, wenn du in Aktien und Fonds anlegst, dann kannst du durch die Spekulationsfrist Geld sparen, indem du es schaffst, die Wertpapiere nicht vor einem Jahr zu verkaufen, denn alles was drüber geht ist dann steuerfrei. Andere Anlageformen wo man keine Steuern zahlt, kenne ich nicht.

Bye,

S. Hübner, Pfungstadt

Gast

Gibt es eine wirklich steuerfreie Geldanlage?

Beitrag von Gast » Mi Okt 27, 2010 14:03

Hi zusammen,

gibt es denn eine wirklich steuerfreie Geldanlage oder ist bei uns im Lande eigentlich gar nichts mehr steuerfrei?

Bye,

Corina

Mathilde N., Hainrode

steuerfreie Geldanlagen

Beitrag von Mathilde N., Hainrode » Mi Okt 27, 2010 14:03

Hallo Corina,

wenn man eine steuerfreie Geldanlage machen will, dann wird das bei uns schwer. Es ist so geregelt, dass man oft Grenzen hat bei denen man erst mal überschreiten muss, bis man das versteuert, aber diese Grenzen sind sehr gering. Dann gibt es Zeiten, bei denen man die Geldanlagen nicht auflösen darf, dann ist es steuerfrei, oder man schiebt die Steuer in andere Zeiten wie der Rente, wo man einen günstigeren Steuersatz hat. Aber wirklich steuerfrei gibt es nichts.

Ciao
Mathilde N., Hainrode

Tevfik Heybeli, Berlin

steuerfreie Geldanlage

Beitrag von Tevfik Heybeli, Berlin » Mo Jun 03, 2013 9:56

Gibt es überhaupt noch steuerfreie Geldanlagen? Die vermögenswirksamen Leistungen und die Lebensversicherungen sind doch bei der Auszahlung steuerfrei.
Aber gibt es sonst noch welche?

Tevfik Heybeli, Berlin

Antworten