Bankzinsen Vergleich

Hypothekenzinsen, Billigzins, Darlehnszinsen...
Antworten
Miniliese

Bankzinsen Vergleich

Beitrag von Miniliese » Mi Nov 22, 2006 9:36

Hi,

wie sind denn die Bankzinsen im Vergleich zu den Direktbanken. Können die denn mit denen mithalten oder kann man die vergessen?

Gruß,

Miniliese

Littlejohn

Bankzinsen Vergleich

Beitrag von Littlejohn » Mi Nov 22, 2006 9:36

Hi Miniliese,

die Bankzinsen der Filialbanken sind im Vergleich zu den Direktbanken garnicht os schlecht. Im Immobilienbereich sind diese oft sogar besser, da die Direktbanken mit sich nicht mehr handeln lassen. Die Guthaben werden zwar nicht so verzinst wie die im Internet, dafür muss ich sagen, finde ich den persönlichen Service, den man bei Filialbanken hat viel angenehmer als ständig dise Hotlines zu haben.

Cu,

Littlejohn

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Mo Aug 30, 2010 10:40

Di Okt 31, 2006 7:23 Titel: Für Bankzinsen einen Vergleich Antworten mit Zitat


Hi,

für Bankzinsen gibt es doch bestimmt einen Vergleich, wenn man sich mal über alle möglichen Zinsen informieren möchte?

Cu,

Gustaf



Sedat



Di Okt 31, 2006 7:23 Titel: Bankzinsen Vergleich Antworten mit Zitat


Hallo Gustaf,

klar gibt es für Bankzinsen einen Verlgleich. Ich suche mir immer den Vergleich on Finanzscout aus, da man dort sehr viele hilfreiche Tips bekommt und man somit immer weiss, dass man nicht an ein Unternehmen gerät, das einen nur über das Ohr hauen möchte. Diese Seite hat alle möglichen Arten von Zinsen. Soll und Haben, alles gibt es in vergleich für die ganzen deutschen Unternehmen.

Gruß,

Sedat


Di Dez 05, 2006 4:41 Titel: Welche Bankzinsen sind im Vergleich wirklich gut? Antworten mit Zitat


Hi,

kann mir einer sagen, welche Bankzinsen im Vergleich wirklich gut sind, und welchen icht nur ein Kundenfang sind wie viele anderen?

Bye,

Zsazs

Ender Ü., Gießen

Beitrag von Ender Ü., Gießen » Mo Aug 30, 2010 10:41

Hallo Zsazsa,

die Bankzinsen die wirklich gut sind, sind die die im Vergleich anzeigen, dass sie nicht nur dafür da sind um die Kunden zu sich zu holen und danach wenn 2 Monate vergangen sind die um die hälfte sinken. Wenn man sich ein Tagesgeldkonto besorgen möchte, dann sollte man sich das von der Cortal Consors und von Drivers und Bensch anschauen, die bieten die Topzinsen für ein Jahr an, und das ist wirklich top.

Cu,

Ender Ü., Gießen

Gast

Kann man Banken sagen, was man für einen Zins will

Beitrag von Gast » Do Okt 28, 2010 9:44

Hi zusammen,

kann man denn Banken auch sagen, was man für einen Zins möchte, die müssen doch auch mal ein Angebot von einem Kunden annehmen?

Bye,

Ricarda

Sonja L., Weihmichl

Beitrag von Sonja L., Weihmichl » Do Okt 28, 2010 9:44

Hallo Ricarda,

wenn man einen Kredit haben will, dann kann man voll vergessen, dass die Banken den Zins nehmen, den sie dir anbieten. Die Banken lassen da nicht viel handeln. Wenn du dir einen Kredit nimmst, dann kannst du von dem Angebotszins auch nur eine kleine Minimierung bekommen aber viel machen die da nichts. Erst wenn man sehr hohe Kredit nimmt und das sind dann die im Geschäftlichen Bereich, da lassen sie dann mit sich reden.

Gruß,

Sonja L., Weihmichl

Gennady

Schaust du beim Vergleich bei der Bank nur nach dem Zins

Beitrag von Gennady » Mi Nov 17, 2010 21:02

Hi zusammen,

wenn du einen Vergleich von der Bank machst, schaust du da nur auf einen Zins oder schaust du da auch auf die anderen Sachen?

Bye,

Gennady

Fejz

Beitrag von Fejz » Mi Nov 17, 2010 21:02

Hallo Gennady,

wenn du einen Vergleich machst, dann darf dich bei der Bank nicht nur der Zins interessieren. Wenn du eine Geldanlage machst, dann kannst du nur auf den Zins schauen, aber bei Krediten oder anderen Produkten sollte man auch auf den Rest der Konditionen achten, denn die können so hoch sein, dass sich ein extremer Effektivzins entwickelt, den man als Kunde teilweise nicht tragen will oder tragen kann.

Fejz

Hinrich

Beitrag von Hinrich » Mi Nov 17, 2010 21:02

Hi,

suche einen Vergleich von einer Bank wenn ich mir die ganzen Banken anschaue, wo bei welcher der Zins für ein Produkt liegt?

Bye,

Hinrich

Muckl, Harsewinkel

Beitrag von Muckl, Harsewinkel » Mi Nov 17, 2010 21:02

Hallo Hinrich,

einen guten Vergleich findest du bei Finanzscout24. Dort gibt es fast jede Bank, die in jeder Sparte einen Zins anbietet. Du findest alles von Krediten bis zu Anlagen was mit Zinsen zu tun hat. Das ist meines Wissens nach die Beste Seite, da die von den Scout Leuten immer sehr aktuell gehalten wird und man sich schon ganz gut auf sie verlassen kann. Eine andere Seite fällt mir da nicht ein

Gruß,

Muckl, Harsewinkel

Inge Herdt, Münsingen

Beitrag von Inge Herdt, Münsingen » Mi Nov 17, 2010 21:03

Vor jeder Kapitalanlage sollte man einen Vergleich Bank Zins durchführen, unabhängig von der Höhe des Betrages. Ich habe es nicht getan und viel Geld verloren. Dabei wäre es so einfach: Viele Portale im Internet bieten einen kostenlosen Vergleich Bank Zins an - tagesaktuell wird man über die aktuellen Werte am Zinsmarkt informiert.

Ganz egal, ob es um Tagesgeld oder längerfristige Anlagen geht - der Vergleich Bank Zins sollte ganz am Anfang stehen, wenn man sich eine Anlagestrategie für sein Geld überlegt. Denn man arbeitet zu hart dafür, um es zu verschenken, nur weil man einmal nicht den Markt beobachtet und die Angebote verglichen haben sollte.

Grüße

Inge Herdt, Münsingen

Sander

Sind die Zinsen bei jeder Bank so hoch?

Beitrag von Sander » Mi Nov 17, 2010 21:17

Hi zusammen,

wenn ich mir den Dispo so anschaue, sind dann die Zinsen bei jeder Bank so hoch, bei mir sind es 15% mittlerweile geworden?

Bye,

Sander

Tatjana

Beitrag von Tatjana » Mi Nov 17, 2010 21:18

Hallo Sander,

wenn die Zinsen so hoch geworden sind, dann ist das ganz normal. Die meisten Zinsen die ich kenne, die liegen bei etwa 13%, aber das kann sich mit den Anpassungen auch geändert haben. Es gibt zwar viele Banken die noch unter 10 % liegen, aber meistens sind das lauter Lockangebote, die dann die Zinsen wieder erhöhen, wenn die Kunden dann mal da sind und so etwa 3 Monate Kunde schon sind.

Gruß,

Tatjana

verschobene Beiträge

Vergleich Bankzinsen

Beitrag von verschobene Beiträge » Mi Nov 17, 2010 21:18

Fr Aug 24, 2007 18:07 Titel: Wieviel Zinsen kann ich bei einer Bank bekommen? Antworten mit Zitat
Hi zusammen,
wieviel Zinsen kann ich denn bei einer Bank bekomme, wenn ich mir wirklich Mühe gebe und auch Zeit nehme?
Bye,
Liliane



Fr Aug 24, 2007 20:00 Titel: Zinsen Bank Antworten mit Zitat
Hallo Liliane,
wenn du dir wirklich Mühe gibst, dann kannst du schon um die 4,5% Zinsen im Jahresdurchschnitt bekommen. Man darf sich halt nicht zu faul sein und sich zu wenig damit befassen. Diese ganzen Zinsangebote bekommt man meistens nur für ein Halbes jahr und man darf den ganzen Aufwand nicht scheuen, dass man zweimal im Jahr ein neues Konto aufmacht und dann sein Geld immer umbucht.

Ciao
Friedgard


Mi Jun 27, 2007 12:43 Titel: Bekommt ihr gute Zinsen bei der Bank? Antworten mit Zitat
Hi zusammen,
bekommt ihr gute Zinsen bei der Bank auf euer Konto oder seid ihr auch nicht zufrieden wenn ihr das so seht?
Bye,
Inese


Mi Jun 27, 2007 14:10 Titel: Zinsen Bank Antworten mit Zitat
Hallo,
ich bin mit meinen Zinsen schon zufrieden die ich bei der Bank auf mein Giro bekomme. Ich habe bei der HVB ein konto und das wird bis 1500 Euro mit 4% belohnt und ich kenn keine andere Bank die das macht. Ich kann dir aber auch sagen, dass das sehr selten ist und das das viele Banken nicht bieten. Dafür bezahle ich aber auch etwas für mein konto und wenn man sein Konto umsonst hat, dann kann man auch keine hohen Zinsen erwarten.
Tschau
Rosalinde


Mi Jan 17, 2007 11:04 Titel: Keine Zinsen bei meiner Bank Antworten mit Zitat


Hi,

ich habe ein Problem mit meiner Bank, jede Bank die ich kenne, die gibt Zinsen auf das Konto, nur meine ist die einzige, die das nicht macht, kann ich das nicht verlangen?

Bye,
Miroslaw

Ulrike Wegner, Dinslaken

Beitrag von Ulrike Wegner, Dinslaken » Mi Nov 17, 2010 21:19

Hallo Miroslaw,

das mit den Zinsen bei der Bank ist eine freiwillige Sache, die Banken werden sehr gerne Zinsen für das Soll nehmen, aber wenn es um eine Guthabensverzinsung geht, dann wollen die meistens nicht mehr wie 1 % auf das Girokonto geben. Verlangen kann man das nicht, aber wenn du mit dem Berater sprichst, dann sollte der schon die Kompetenzen haben, um dir ein kleines Prozent auf dein Konto zu geben.

Ulrike Wegner, Dinslaken

Gast

Beitrag von Gast » Do Nov 18, 2010 0:03

Hi,

auf welcher Bank bekomme ich die besten Zinsen, wenn ich dort ein Konto auf mache, wisst ihr das?

Bye,
Suse

Gregory G.

Beitrag von Gregory G. » Do Nov 18, 2010 0:03

Hallo Suse,

wenn du eine Bank suchst, bei der du nur Zinsen haben möchtest, wenn du ein Konto eröffnest, dann solltest du dir ein Tagesgeldkonto aufmachen, dort sind die Zinsen am höchsten. Die beste Bank ist die Driver und Bengsch, die haben die höchsten Zinsen im Moment, dass man nichts besseres finden kann. Der einzige Nachteil ist, dass man sich von denen oft anrufen lassen muss, da sie einem was verkaufen wollen.

Gregory G.

Frithjof

Beitrag von Frithjof » Do Nov 18, 2010 0:04

Hi beisammen,

bei welcher Bank gibt es denn einen guten Zins aufs Konto, es wird doch gewiss auch solche Angebote für die Kunden geben?

Bye,

Frithjof

Srdjan W., Krefeld

Beitrag von Srdjan W., Krefeld » Do Nov 18, 2010 0:04

Hi

klar gibt es auch eine Bank die einen guten Zins für dein Konto anbietet. Schau dir mal die ganzen Modelle der HVB an, dort gibt es verschiedene Konten. Es gibt welche, da bekommt man ganze 4% auf sein Konto bezahlt, dafür muss man aber auch eine monatliche Gebühr für das Konto bezahlen. Es gibt aber auch ein anderes, das ist kostenfrei und da bekommt man dann 3%. Bei beiden Modellen ist aber der Höchstbetrag 1500 Euro.

mfg
Srdjan W., Krefeld

A. Schulz, Winnerath

Beitrag von A. Schulz, Winnerath » Do Nov 18, 2010 0:05

Ein Konto hat jeder, denn in der heutigen Zeit geht fast nichts mehr ohne bargeldlose Zahlungsmöglichkeiten. Weniger bekannt ist, dass man auch auf dem Girokonto eine Verzinsung hat, die man im Auge behalten sollte. Die aktuellen Bank Zinsen Konto findet man entweder auf einem Aushang in der Geschäftsstelle oder im Internet. Natürlich ist ein Girokonto nicht für die langfristige Anlage gedacht, sodass die Verzinsung nicht die Hauptpriorität haben sollte, wenn man aber vor der Entscheidung steht, sein Bankinstitut zu wechseln, können die Bank Zinsen Konto das Tüpfelchen auf dem "i" sein und als letztes Argument überzeugen. Mitunter kann man diese Zinsen auch verhandeln - man muss es nur mal probieren!

Gruß
A. Schulz, Winnerath

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Mo Nov 22, 2010 14:17

Hi,
wenn man sich mal die Filialbanken im Vergleich zu den Direkt Banken nimmt, welche kommt dann am besten ran von den Zinsen und Kosten?
Bye,
Gitta


Do Apr 26, 2007 13:46 Titel: Banken Im Vergleich Antworten mit Zitat
Hallo Gitta,
die ganzen Banken habe sich gegenseitig ganz gut angeglichen. Wenn man sich mal die Zinsen und die Kosten von den Direkt Banken anschaut, dann findet man keinen Unterschied mehr. Die Kosten sind bei fast allen Banken auf null gesunken, denn sehr viel Filialbanken haben gemerkt dass das Angebot bei den Kunden gut ankommt wenn die Direktbanken keine Grundgebühr verlangen und damit sie nicht noch mehr verlieren mussten sie mit ziehen.

Undine



Mi Jun 13, 2007 10:36 Titel: Wie sind die Banken im Service Vergleich? Antworten mit Zitat
Hi,
wie sind denn die Banken so wenn man einen Vergleich im Service macht, denn von den Kosten nehmen die sich nichts und er Service ist mir auch wichtig.

Kord


Mi Jun 13, 2007 12:11 Titel: Banken Im Vergleich Antworten mit Zitat
Hallo Kord,
die Banken sind wirklich bei Preis Vergleich alles sehr nah beinander. Im Bereich Service gibt es aber sehr große Differenzen teilweise. Wenn ma sich mal die Citibank oder die Postbank anschaut, dann sind die sehr weit hinten. Wenn man sich die Dresdner Bank oder die HVB anschaut, dann führen die die Spitzen an. Klar, wenn an sich die Reuschel der Reichen anschaut, dann ist da nochmal ein Sprung, aber für die Großbanken sind die HVB und Dresdner ganz gut.

Lenore



Do Feb 15, 2007 10:55 Titel: Banken im Vergleich alle schlecht! Antworten mit Zitat


Hi,

wenn man sich mal die Banken im Vergleich mal ansieht, dann kann man doch sagen, dass das alles Geldsauger sind und alles schlecht sind!

Gruß,
Magnolia

Reikja H., Bischbrunn

Beitrag von Reikja H., Bischbrunn » Mo Nov 22, 2010 14:17

Hi,

die Banken sind sich im Vergleich alles sehr ähnlich. Ich würde aber nicht sagen, dass die alle schlecht sind. Klar wollen die Banken dein Geld, aber jeder der sich im Wirtschaftskreislauf befindet muss von etwas leben. Der Tengelmann schenkt dir auch nicht die Milch. Das einzige was man gut vergleichen kann, das ist der Service bei den Banken und das mit den Kosten ist überall wirklich sehr ähnlich.

ciao

Reikja H., Bischbrunn

Antworten