zinsgünstige Darlehen

Fragen zum Stichwort Darlehen für Privat und Darlehen für Unternehmer
Antworten
Traudlind

zinsgünstige Darlehen

Beitrag von Traudlind » So Nov 14, 2010 16:06

Hi,

kann man auch zinsgünstige Darlehen auch von einer Filiale bekommen, oder gibt es diese nur bei Direktbanken?

Traudlind

Barzi

Beitrag von Barzi » So Nov 14, 2010 16:06

Hi Traudlind.

sicherlich gibt es auch zinsgünstige Kredite bei einer Filiale bei einer Bank. Wenn man sich mal überlegt, was die Direktbanken für eine Kunkurrenz zu den Filialen geworden sind, dann müssen die sich immer wieder was einfallen lassen, um mit den Direktbanken mitzuziehen. Und wenn sie das tun wollen, dann bleibt denen nichts anderes übrig als mit den Zinsen runterzu gehen um auch viele Kredite an die Kunden zu verkaufen.

Gruß,

Barzi

quick Nick

Beitrag von quick Nick » So Nov 14, 2010 16:06

Dahrlehen können günstig aber auch sehr teuer sein. Es ist wichtig das man den Vergleich macht.
Erkundige dich erst einmal bei deiner Hausbank über ein Darlehen und die Konditionen. Lass dir diese Informationen ausdrucken und gehe noch zu weiteren Banken.
Darlehen ist leider eine lange Verbindlichkeit und deshalb sollte dies gut überlegt sein.
Vielleicht lässt sich das ganze ja auch in einen Kredit oder einen Dispositionskrdit umwandeln.

Man muss bedenken das man immer dran gebunden ist und jeden Monat seine festen Verpflichtungen hat. Das hat man zwar auch bei einem normalen Kredit nur hier gibt es denke ich mehrere Möglichkeiten.

Ein flexibler Kredit in den du einzahlen kannst wieviel du willst. Die Dauer kann auch von dir gewählt werden.

Hast du mehr im Monat zur Verfügung kannst du mehr einzahlen hast du weniger reicht es auch aus deine monatlichen Kosten zu decken.

Also ich denke ein Darlehen ist wirklich die letzte Möglichkeit nach Kredit und Dispo.

Viel Glück und Erfolg

quick Nick

verschobene Beiträge

darlehen zinsgünstig

Beitrag von verschobene Beiträge » So Nov 14, 2010 16:07

Do Okt 11, 2007 14:48 Titel: Gibt es im Moment viele zinsgünstige Darlehen? Antworten mit Zitat
Hi beisammen,
kann man momentan auf viele zinsgünstige Darlehen treffen oder ist die Zeit eher schlecht, dass man an sowas ran kommt?
Bye,
Florian


Do Okt 11, 2007 16:57 Titel: Zinsgünstige Darlehen Antworten mit Zitat
Hallo Florian,
wenn zinsgünstige Darlehen haben will, dann wird man schon welche Finden. Man sollte nur aufpassen, dass man nicht auf die ganzen Bearbeitungsgebühren reinfällt. Es wird einem entweder ein billiger Zins vorgegaukelt und dafür hat man dann sehr hohe Gebühren beim Abschluß, oder man hat man hat einen sehr teuren zins und dafür ohne Gebühren. Man sollte sich gut ausrechnen, was für ein billiger kommt und was nicht.
Gruß,
Rene


Do Okt 19, 2006 20:36 Titel: Zinsgünstige Darlehen für eine Wohnung Antworten mit Zitat
Hi zusammen,
ist es möglich in der heutigen Zeit an zinsgünstige Darlehen für eine Wohnung zu kommen, oder ist es schon vorbei mit den guten Zinsen?
Gruß,
Naile

Andrea 23, Kellenhusen

Beitrag von Andrea 23, Kellenhusen » So Nov 14, 2010 16:07

Hallo Naile,

es gibt schon noch sehr zinsgünstige Darlehen. Wenn du eine Wohnung finanzieren möchtest, dann solltes du das auf jeden Fall jetzt noch machen. Die EZB erhört in letzter Zeit ständig die Zinsen, was bei Geldanlagen sehr gut ist, aber parallel gehen auch die Sollzinsen nach oben. Wenn sicher ist, dass man eine Wohnung kaufen will, dann sollte man das auf jeden Fall jetzt in Angriff nehmen.

Tschö
Andrea 23, Kellenhusen

Anne79, Neumünster

zinsgünstige Darlehen

Beitrag von Anne79, Neumünster » Fr Dez 31, 2010 11:54

Hallo!

Die zinsgünstige Darlehen sind für die Finanzierung des eigenen Hauses für die Leute unerlässlich. Für einen Kredit werden die Zinsen meistens für die nächsten Zehn Jahre festgeschrieben. Das bedeutet, dass die Kunden ihr Haus zu sehr günstigen monatlichen Raten erhalten. Die Leute haben die Möglichkeit Angebote von den Verbraucherschutzzentralen oder den Banken einzuholen. Von den Banken sollten mindestens drei Angebote eingeholt werden, um einen optimalen Überblick zu bekommen. Der Kunden sollte damit sein Konzept nicht ins Wanken gerät, über finanzielle Reserven verfügen und überlegen ob er sich ein Haus leisten kann. Die monatlichen Raten die an die Bank zu leisten sind, sollten dementsprechend Angepasst werden. Für die Abzahlung des eigenen Hauses benötigt der Kunde in der Regel bis zu zwanzig Jahre. Die zinsgünstige Darlehen sind im Augenblick sehr niedrig und liegen zwischen drei und 5,5 %. Zur Reduzierung der Darlehen sollte in einem Bausparvertrag noch Geld angespart werden oder im Wohnriester. Auf jeden Fall ist ein Haus eine gute Altersvorsorge und man kann sich im Alter die Miete sparen. Der Kunde soll ja sehr viel Freude an seinem Haus haben.

Tschaui
Anne79, Neumünster

Antworten